Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Riesenproblem mit Windows Vista SATA-Treiber fehlt

Hallo liebe Community.

Ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen relativ neuen Pc mit einem Mainboard von Abit ( i-N73v ) . Betriebssystem ist Vista Home. Jetzt habe ich eines abends mein pc ganz normal runtergefahren. Am nächsten morgen will ich es wieder anmachen ... da kam die Meldung " Insert Boot disk bla bla bla " ... Ich hab da erst ma tief luft geholt und dachte mir .. nagut installierste halt Windows Vista neu. So. Ich will das Betriebssystem neu installieren, jedoch habe ich festgestellt, dass meine Sata Festplatte nicht erkannt wird ... Warum nicht ? Wo liegt das Problem ? ...

Ich habe bereits einen Spezialisten kommen lassen. Er hat mein Pc eine ganze Woche lang bearbeitet und kam zum entschluss, dass das Mainboard am .... ist. Angeblich soll irgend ein Sata-Treiber weg sein. Dies kann ich aber nicht so glauben. Und wenn es so ist habe ich noch die CD´s vom Mainboard mit diverse Treiber drauf. Jetz hilft mir bitte ... Falls ihr nähere Informationen braucht fragt nach ... Ich wär so glücklich wenn ich die Kiste wieder am laufen kriege. 

« Letzte Änderung: 08.03.10, 17:59:33 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Riesenproblem mit Windows Vista SATA-Treiber fehlt:

Hat der "Spezialist" bei Dir vor Ort das Gehäuse des PC geöffnet und mal überprüft ob das Datenkabel und die Stromversorgung der Festplatte noch am vorgesehenen Platz sind?
Wenn das MoBo "die Hufe hochgerissen" hätte, wäre eine andere Fehlermeldung gezeigt worden oder es wäre gar keine Bildschirmanzeige möglich.
 

Also Kasten auf, Verbindungen prüfen, eventuell auch anderen Steckplatz wählen. Starten und horchen ob die HDD anläuft.

Oder Kasten zu lassen, einpacken und Grantie in Anspruch nehmen.

garantie kann ich vergessen ... kasten schon langst geöffnet ....


mhm .... ja kabel stimmen eigentlich : ( .... sollte sata nicht gehen .. kann mir einer sagen wie ich meine alte ide platte nutzen kann bis ich mir ein neues mainboard hole ??? ... muss da iwas im bios umstellen weil mein pc immer iwie vom cd laufwerk startet

 

Zitat
garantie kann ich vergessen ... kasten schon langst geöffnet 
Warum das denn? Irgend ein Siegel oder Aufkleber dabei durchtrennt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ursprüngliche Frage war: Hat der "Spezialist" den Kasten geöffnet und nachgesehen ?

jaaaa .... kann es sein , dass iwas am bios defekt ist ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du den Rechner einschaltest:

1. beginnt die Platte anzulaufen ?
2. spürst du Vibrationen ? (Hand auflegen ;) )
3. ins BIOS gehen und nachsehen ob dort die Platte angezeigt wird.

Ja die Platte geht an. Sie Vibriert deutlich.

Ja genau das ist das Problem. Der Bios erkennt die Platte nicht. HAbe alle 4 Sata Steckplätze ausprobiert und auch schon einen neuen Sata Kabel gekauft ... da kommt einfach nix. Auffällig ist die Wartezeit beim Autodetect der PLatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte läuft zwar an wird aber nicht erkannt.
Leider bringt uns das nun nicht weiter.

Im BIOS prüfen ob der SATA-Kontroller enable ist, falls diese der Fall ist bestehen immer noch 2 Möglichkeiten:
Platte defekt oder SATA-Kontroller defekt.

Um sicher zu gehen, sollte die Platte mal an einen anderen PC angeschlossen werden. Geht sie dort auch nicht, ist es die Platte. Geht sie am andern PC ist es das Board.

Die Platte geht ... Mhm nagut das muss wohl ein neues Mainboard her.

Nun meine Alternativläsung. Von sata zu Ide wechseln. Habe versucht meine alte IDE Platte anzuschließen ... jedoch wird die nicht benutzt. Das Problem ist... sie wird im Bios erkannt .. und auch beim starte wird sie mir als Master gezeigt. Dennoch meldet mein Pc " Please Insert bla bla " ... Ich habe aber auf der PLatte bereits Ubuntu mehrfach installiert. Was kann man da machen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Platte geht ...

wer sagt das und wo steht das ??? 
« Letzte Änderung: 08.03.10, 18:26:08 von AchimL »

Habe die Platte bereits an einem anderne Pc ausprobiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hättest ja auch gleich sagen können.

Ist die IDE-Platte in den Bootoptionen an 1. Stelle ?

Ja ist sie ...


« frage zu Grafikkarten OCSuche Grafikkarte mit einem DVI und einem VGA Ausgang und einen S-Video Ausgang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...