Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Beamer geht nicht

Ich habe mein IBM Think Pad T41 (Laptop) auf windows 7 nun zu laufen, nur wenn ich ein ein externen Monitor / Beamer etc. anschließe sendet er kein Signal. Ich vermute das ich einen Treiber benötige dazu, denn füher mit windows xp hatt es funtioniert. könnte mit jemand vll. helfen?


Mein Computer-System: Windows 7
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Windows 7



Antworten zu Windows Vista: Beamer geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise lässt sich das über eine bestimmte Tastenkombination umschalten. Bei mir geht das zum Beispiel mit der Taste FN+F3. 

hmmm habe ich schon probiert klappt leider nicht. Als wenn es die taste nicht gibt...

huhu ich hatte das Problem.

1. Ich habe das hier gedownloadet.

2. Dieses dann entpackt.

3. Dann als Adminstrator ausgeführt (rechtsklick auf datei Als Adminstrator ausführen).

4. Dann die Installation befolgt.


5. Neustart, fertig!!!!!!!


hoffe ich konnte euch helfen. ;D

 


« Windows XP: Mobility Radeon HD 4650 (M96) Treiber für Win XP???Neuer DVD Brenner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Joypad
Eingabegerät für Computerspiele. Während die ersten Joypads noch klobig in der Hand lagen, sind aktuelle Modelle für PC und Spielekonsolen ergonomisch...