Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wie kann ich meinen Festplatte wieder laufen bringen?

Mein Festplatte und die Daten?

Ich habe den Festplatte abgebaut und einen anderen Festplatte eingebaut und Windows XP neu installiert. Danach wollte ich die Daten aus dem Festplatte auf den neuen Festplatte kopieren. Es ging nicht, weil ich den Festplatte nicht mehr auf dem Arbeitsplatz bwz. Explorer gefunden habe. Bios erkennt den Festplatte aber zeigen tue nirgendswo. Ich hebe als Master, als Slave und als Externen Festplatte an dem Rechner angeschlossen. Es hat alles nicht genutzt.
Damit mein Latein ist zu Ende. Nun brauche ich die Fremdehilfe wenigsten um meine Daten zu retten. Wer kann mir bitte helfen?

Gruß

Demokra



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: Wie kann ich meinen Festplatte wieder laufen bringen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datenträgerverwaltung ... ist sie da ?
Ggf neuen LW-Buchstaben vergeben ?

Datenträgerverwaltung zeigt den Festplatte auch nicht. Der Festplatte ist in Gerätemanager auch nicht zu sehen.
 

Wenn du mir sagt, wie ich neuen LW-Buchstaben vergeben kann? Ich sehe den Festplatte ausser Bios nirgendswo. Wo soll ich denn LW-Buchstaben vergeben?

Gruss

Demokra

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es hiermit:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Das Image auf CD brennen und deinen Rechner damit starten.

Ich werde es probieren.
Danke

Gruß
Demokra

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Demokra, wie hast du den die ausgebaute festplatte jetzt angeschlossen ??
Ist die wieder mit eingebaut.Hast du die Jumper für Slave Master gesetzt ??
Stromversorgung an der Platte angeschlossen

Hallo,
genau so angeschlossen, wie du geschrieben hast. Ich habe auch als Extern angeschlossen. Jedes Mal zeigt den Festplatte in Bios sonst nirgendswo anders. Wenn ich ihn als Extern anschliesse, kommt die Meldung"neuer Hardware gefunden" es wird installiert und die wieder die Meldung "Hardware ist installiert und jetzt kann verwendet werden"Trotztdem ist der Festplatte ist nirgendswo zu finden. Wenn ich den Festplatte bei der  Windowsinstallation formatieren will, kam die Meldung "Auf dieser Festplatte kann nicht zugegriffen werden."
Es ist nicht zu verstehen.

Gruss

Demokra  

« Letzte Änderung: 26.04.10, 17:49:14 von Demokra »

Es hat leider nicht funktioniert. Trotztdem Danke.

Demokra

Mein Festplatte und die Daten?

Ich habe den Festplatte abgebaut und einen anderen Festplatte eingebaut und Windows XP neu installiert. Danach wollte ich die Daten aus dem Festplatte auf den neuen Festplatte kopieren. Es ging nicht, weil ich den Festplatte nicht mehr auf dem Arbeitsplatz bwz. Explorer gefunden habe. Bios erkennt den Festplatte aber zeigen tue nirgendswo. Ich hebe als Master, als Slave und als Externen Festplatte an dem Rechner angeschlossen. Es hat alles nicht genutzt.
Damit mein Latein ist zu Ende. Nun brauche ich die Fremdehilfe wenigsten um meine Daten zu retten. Wer kann mir bitte helfen?

Gruß

Demokra



Mein Computer-System:AMD 3000+
Das System: Windows Xp Prof.
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 

« Windows XP: PC fährt nicht richtig hoch! Kein Piep, Bildschirm bleibt schwarz5.1 Dell Lautsprecher brummen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...