Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: hin und wieder Grafikfehler

Was kann solch Grafikfehler verursachen? 



Der Fehler tritt so aller 1-2 Tage mal auf, meistens, wenn ich den Mediaplayer oder ein anderes Video laufen hab. Manchmal, wie hier im Bild aber auch einfach so. Es fängt an ein paar Stellen an und wenn ich die Maus bewege werden es immer mehr, bis man gar nix mehr lesen kann. Dann hilft nur noch ein Neustart.

PC:
Intel Core2Duo E8400 mit 2x3 GHz
3GB Ram (eigentlich 4, aber 32bit)
Graka: Radeon 5870 (hatte es aber auch schon ganz selten mal mit den 2 Geforce 8800GTS, die vorher drin waren)
BS: WinXP 



Antworten zu Win XP: hin und wieder Grafikfehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du die Karte mal in einem anderen Rechner testen? Ggf. auch mal den Treiber neu installieren. Wie sehen die Temperaturen deines Systems aus?


« <<<<Kann ich mit meiner Grafikkarte 2 Monitore flüssig nutzen?Mikrofon zu leise!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...