Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Sata II Festplatte will nicht laufen

Hallo Leute,

habe mir gestern eine Sata II Festplatte gekauft,nun will Windows sie nicht erkennen.Versuche seit Gestern das BS auf diese Platte aufzuspielen,komme auch bis zu dem Punkt vo die Platte formatiert wurde und danach sagt er die ganze zeit:Bitte warten bis die Konfiguration initalisiert wurde.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen??

Mein Board ist ein Abit - IP95

Danke



Antworten zu Win XP: Sata II Festplatte will nicht laufen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ich sehe, unterstützt dein Board nur SATA 1. Die Platte hast du auch entsprechend gejumpert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Festplatte ist das eigentlich?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe sie zwar gejumpert,weiß aber nicht genau ob es das richtige feld war.

Die Platte ist eine Samsung HD503HI 500 GB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke,habe es jetzt richtig gejumpert und hoffe das ich Windows jetzt aufspielen kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So es klappt immer noch nicht jetzt bekomme ich eine Fehlermeldung.

Plug&Play hat einen durch einen beschädigten Treiber verursachten Fehler festgestellt.

Was mache ich jetzt?

Muß ich die Platte im Bios vllt.auch angeben?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie wird die Windows-Installation versucht ?

Die XP-CD hat keine SATA-Treiber onboard.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ahja,und wie mache ich das mit den Sata - Treibern???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Muß ich die Platte im Bios vllt.auch angeben?
Die Platte sollte im Bios automatisch korrekt erkannt werden.

Den SATA-Treiber kannst du entweder über die Taste "F6" während dem Setup von Windows XP über eine Diskette einbinden oder du erstellst dir eine CD mit integr. SATA-Treiber zum Beispiel mit nLite.
« Letzte Änderung: 06.06.10, 16:41:42 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das klappt irgendwie ja gar nicht.
Ich finde die Boot datei von N-Lite nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fehlermeldung?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine.
Wenn ich wüste wo die Datei abgelegt wird könnte ich es vllt.Brennen.

Aber scheinbar bin ich zu doof dafür.

Naja,Frauen und Technik. ;)


« Nach Hardwareaufrüstung: Rechner stürzt ab, friert ein, startet nicht mehrPc geht von alleine aus, kann es am Strom liegen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...