Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Xp geht nicht mehr(Weiße Streifen).

Hallo mitleidende,
Ich habe ein Problem mit dem PC zu erst mal die Fakten:
Windows XP.
2006 gekauft.
PCIe Grafikkarte.
AMD X2 2800+
Und nun das Problem:
Ich Starte den PC so wie immer, allerdings ist nun beim hochfahren (BIOS, und XP starten normal) immer der gesamte Bildschirm mit weißen Kästchen übersät, sie ordnen sich gerne in mehreren untereinander verlaufenen Linien an. Bei der Kontenauswahl von XP werden die Konten zwar angezeigt allerdings wieder mit den Linien. Wenn ich ein Konto auswähle wird der Bildschirm schwarz, ich höre allerdings die Startmusik.
Meine Frage wäre jetzt ob es sich bei dem Problem um einen Virus handelt (Naheliegende Vermutung, da der Benutzer mal gerne einfach Programme aus dem Netz holt)  oder aber es sich um einen Grafikkarten Fehler handelt?
P.s. Es folgen ein paar Bilder mit dem Problem (Host: Imageshack)
 BIOS

XP

Kontowahl  

« Letzte Änderung: 26.01.12, 12:56:37 von ferdinand922 »


Antworten zu Windows Xp geht nicht mehr(Weiße Streifen).:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich tippe mal auf eine defkte Grafikkarte. Diese ggf. mal in einem anderen System testen.


« HP Omnibook bootet nicht mehr(schwarzer Bildschirm, Piepton)Windows XP: PC fährt plötlich nicht mehr hoch?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...