Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

senkrechte Streifen und nix geht mehr

Der Monitor meines Rechners hat plötzlich senkrechte Streifen angezeigt. Kurz darauf ging nichts mehr. Wenn ich dann Windows neu gestartet hab dauerte es wieder eine Weile, dann das gleiche Problem.
Ich habe dann ein neue Grafikkarte eingebaut, aber hatte immer noch das Problem. Auch ein neues Motherboard nutzte nichts und der anschließende Festplattenwechsel war auch für die Katz.  >:(
Kann es sein, dass die Festplatte mein neues Motherboard beschädigt hat und ich zuerst die Festplatte auswechseln hätte solln? Was kann ich jetzt machen? Wie kann ich den Fehler feststellen?



Antworten zu senkrechte Streifen und nix geht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du mal geprüft wie warm deine CPU wird?
(Lüfter verschmutzt oder defekt?)

« Letzte Änderung: 20.03.05, 23:44:58 von rolwei »

Als ich das Motherboard gewechselt habe, hab ich auch nen neuen Lüfter reingehängt. Das kanns nicht sein.

Neuer Monitor ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du eine Möglichkeit den Monitor an einem anderen Rechner zu testen ?

Versuch mal Windows neu drauf zu machen ?

Tritt das Problem nur unter Windows auf oder schon beim Booten ?

Neuer Monitor ::)

Das würd ich auch sagen, wenn man schon die HDD und Wasweisichwas getauscht hat, ist es wohl naheliegend, daß dies ein Monitorproblem ist.

Na der Monitor ist es nicht, dem geht es trotz seiner betagten Jahre sehr gut! Das habe ich mit meinem anderen Computer schon ausprobiert.
Die frage stellt sich, ob die Festplatte ein Motherboard zerschießen kann? Gibt es so was? Denn ich habe zuerst das Motherboard ausgetauscht und das neue an die alte Festplatte gehängt.

Hängt es vielleicht mit Windows zusammen? Hast du schon mal die Anzeigeeinstellungen unter Start, Einstellungen, Systemsteuerung, Anzeige? ::)

Die Systemsteuerung von Windows habe ich bereits abgeklärt, da ist alles in Ordnung und ok. Nein das sitzt irgendwie tiefer im System, aber wo?  :'(

Wäre mölich aber unwahrscheinlich, dass die HDD das neue Board zerschossen hat, da das neue Board mit alten Treibern (eventuell sogar von anderen Herstellern SIS, VIA, Nidia, Intel) befeuert wurde.

Vielleicht stört die V-Sync im Treiber den Bildaufbau
glaub ich zwar nicht, aber sonst fällt mir leider nichts mehr ein Sorry ???

Viel Erfolg!

Danke für deinen Rat! Aber was ist denn  V-Sync im Treiber  ??? Kann mir einer das mal erklären?
Danke


« Gericom Notebook-TreiberZweite Grafikkarte (PCI) unter WIN 98 nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...