Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Alter Win XP Rechner fährt nicht normal hoch

Hallo erst mal,

und zwar habe ich an dem Rechner meines Vaters ein etwas seltsames Problem.

Der PC fährt nicht mehr normal hoch.
Wenn man ihn einschaltet ladet er noch ganz normal das Bios und wenns dann mal endlich ans laden von Win XP geht zeigt er mir sofort nur noch nen schwarzen Bildschirm.

Das selbe passierte auch als ich in Abgesicherten Modus laden wollte. er zeigt kurz die paar optionen die dir zu wahl stehen (Abgesicherter Modur ....) und dann bevor man was machen kann ist der Bildschirm wieder nur schwarz.


Wenn dazu irgend jemand ne Idee hätte wäre das echt super. Da ich jetzt langsam mit meinem Latein am ende bin.

MFG
DKK



Antworten zu Alter Win XP Rechner fährt nicht normal hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

als erstes :
PC innen reinigen , besonders die Lüfter & Kühlkörper !
Wärmeleitpaste ggf mal erneuern ..

Netzteil überprüfen ..... (lassen) ...

Der PC an sich ist immer wieder mal regelmäßig gesäubert worden.
(Ich achte son etwas auf die keinen Helfer) ;-)

Netzteil???

Meinst du wirklich dass es daran liegen könnte?

Ich hab mir eingebildet, dass es vielleicht etwas mit der CPU zu tun haben könnte. Aber ich habe natürlich davon leider nicht so viel Ahnung.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal jeden Ram.Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot (aber nicht im laufenden Betrieb aus- und einbauen). Ansonsten mit einem anderen Netzteil versuchen.   

OK, werde es mal versuchen. Hoffe eins davon ist die Ursache.

Viellen Dank schon mal für die Tipps.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ansonsten mal eine Windows-Reparatur versuchen:
XP reparieren

Mal sehen wie weit er da kommt, oder ob er bis zum Anzeigen der Partition auch bereits abgeschmiert ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn alle Antworten der Vorgänger durchgeführt worden sind, prüfen, ob alle aktuellen Treiber installiert sind, mit dem Chipsatztreiber anfangen, kann man von der Herstellerseite Deines Mainboards downloaden.
Dabei eventl. einen externen Monitor anschliessen,sonst erst durchführen, wenn Du ein Bild wieder hast.

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 14.08.10, 11:45:27 von A K »

Also am Netzteil und am rigel liegts net.

Hab eh nur einen drin und zweisteckplätze.
Das einzige was ich damit erziehlt habe ist der screen wo dir nach einem absturz angezeigt wird mit Win normalstarten und so aber der ist nur ungfähr eine sec lang angezeigt worden. 

« Letzte Änderung: 14.08.10, 12:54:49 von DKK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diesen Screen kannst Du mit der Pausentaste anhalten, musst nur schnell genug sein. Dann aufschreiben und posten.

Der Trick mit der Pause Taste funktioniert net.

Win Rep. CD geht nicht, ladet er einfach net.
Habs spaßes halber mal mit ner live CD von Linux versucht. den ersten screen von Linux hats mir noch angezeigt mit dem "Willkommen" und danach wieder alles schwarz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch nochmal:
Rechner komplett vom Netz nehmen, Rechner linke Seitenwand öffnen, Bios Batterie rausnehmen, Einschaltknopf 10 Sekunden gedrückt halten, Bios Batterie wieder einsetzen,
Rechner versuchen zu starten.
Eventl. mal die Graka rausnehmen, wieder einsetzen,
ggf. mal Graka tauschen, wenn die Möglichkeit besteht.

« Letzte Änderung: 14.08.10, 16:28:03 von A K »

« Grafikkarten funktionieren nicht mehrMainboard defekt ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...