Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows wird gestartet - dann kein Monitorsignal mehr

Hi Leute,

mein Problem:

Ich fahre den Rechner hoch, Monitor springt ganz normal an, bis er zum Fenster kommt wo steht "Windows wird gestartet",



dann denke ich mal geht er in Windows7 aber genau ab dem Augenblick bekommt der Monitor kein Signal mehr. Nach dem Sound zu urteilen ist er dann aber an, auf dem Desktop und läuft auch munter weiter. Ich benutze die Onboard-Grafikkarte von dem Mainboard, da diese mir bisweilen reicht, da ich eh net so grafiklastige Spiele habe und die auch flüssig laufen.


  • Im Abgesicherten Modus fährt er ganz normal hoch.
  • Habe schon versucht dann den Treiber zu deinstallieren (im abgesicherten Modus) und auch den neuen Treiber für die Grafik zu installieren aber dann kam irgendwas mit "Erkennungsobjekt nicht gefunden" o.ä. (hab den Rechner platt gemacht daher kann ich net mehr genau sagen was da stand)
So nun habe ich den Rechner wiegesagt plattgemacht. Windows7 64bit neu aufgespielt und er kommt wieder in den Desktop ohne den Monitor abzuschalten und alles ist supi.

  • Wenn ich aber nun das Driver-Paket von Gigabyte (mitgelieferte CD) installiere, welches auch die Treiber für die Grafikkarte beinhalten habe ich wieder den selben Fehler wie vorher. (--> Monitor nach "windows wird gestartet" kein Signal mehr)
Dann habe ich den Rechner nochmal Platt gemacht.

  • Nun habe ich mir den aktuellsten Treiber von der Gigabyte Seite gezogen. Nach der Installation wieder das selbe Problem.
Was ich vielleicht noch erwähne sollte ist, dass 2Tage vorher ein paar mal der Monitor kurz dunkel wurde und dann wieder der Desktop zu sehen etc. (Monitor hat sich aber nicht ausgeschaltet o.Ä.), nach einem Neustart war das dann nicht mehr.
Einmal hat das Bild auf dem Monitor auch  so "gezitter" --> Neustart und dies war auch nicht mehr


  • Monitor und Rechner sind über ein DVI Kabel verbunden
  • Der Rechner lief jetzt seit dem 15.05.2010 total problemlos.

Was soll ich machen ?

[LIST=1]
  • Ist vielleicht die Grafikkarte vom Mainboard kaputtgegangen ?
  • Habt ihr vllt Ideen woran das liegen kann ?
  • Der Monitor funktioniert ja ansonsten tadellos
  • Mainboard zurückgeben ?

Was soll ich tun, brauche den Rechner ganz schnell wieder voll funktionstüchtig :(

Mit freundlichen Grüßen und Danke im Vorraus!

Uebertreiba


Mein System:

Motherboard :                                      Gigabyte 890GPA-UD3H
Arbeitsspeicher :                                  4GB DDR 3 G.Skill
Betriebssystem :                                  Windows 7 Professional Media Center Edition 64bit
DirectX :                                               4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
CPU :                                                    AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
Festplatte :                                          1000GB Samsung F3EG 32MB SATA
Netzteil:                                      Cougar Power 400W ATX 2.3


Antworten zu Windows wird gestartet - dann kein Monitorsignal mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie alt ist der Rechner ?
Noch Garantie drauf ? wenn ja zurückgeben oder Reparatur durchführen wegen der Garantieansprüche.

Nachdem Du win 7  - 64-bit installiert hast, würde ich zuerst den aktuellen Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Mainboards installieren.

Eventl. ist der Grakatreiber nicht ganz kompatibel mit Win7 - 64-bit. Lief das Sytem schon einmal einwandfrei ?

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auch im abgesicherten Modus als VGA-Monitor ... ??
Hattest Du einen 2. dran und vergessen , auf 1. umzustellen VOR Entfernung des 2. ?

Ggf im abg. Modus mal die Graka (Auflösung , HTZ) richtig einstellen ...


« komisches pc problemFestplatte neu partitionieren bzw. aus einer zwei Partitionen machen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...