Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bei 3D-Anwendungen: Absturz, Reboot, kein Monitorsignal mehr

Hallo,
seit gestern stürzt mein Rechner ab, wenn ich eine 3d-Anwendung starte. Der Monitor wird nach ca. 5sek. schwarz und hat auch kein Signal mehr. Der Rechner startet dann nach ca. 1 min neu, der Schirm bleibt aber leider schwarz, ich höre noch wie Windows startet, aber ohne Bild hab ich da ja wenig von. Liegt das an der Software oder is die Graka im A****? Wie gesagt habe ich dieses Problem erst seit gestern abend, ich habe auch nichrs an den Treibern, etc verändert und kann mir dem entsprechend nicht erklären woher das kommt. Mittlerweile habe ich die neuesten Treiber installiert und DirectX aktualisiert. Hat aber auch nicht geholfen.
Mein System:
MSI Geforce 7900GTO
Asus A8n-SLI Motherboard
AMD 64 3000+
Netzteil: LC Power Pentium IV & PFC MODEL: LC6550
1 Gb Arbeitsspeicher
Ich hab Windows XP.

Oder is da vielleicht was an meinem Netzteil kaputt, so dass sich die Grafikkarte aus Strommangel dann abschaltet oder so?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal im vorraus!!! Danke!!!
Mfg Flex

 

« Letzte Änderung: 13.04.07, 16:31:07 von Flexxx »


Antworten zu Bei 3D-Anwendungen: Absturz, Reboot, kein Monitorsignal mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwann geht der Schirm aber wieder an? Scheint ja so  :D

Naja, also Netzteil könnte gut sein, wenn auf einmal mehr Last durch ne 3D-Anwendung dazu kommt. Dagegen spricht, dass es ja bis jetzt ging, oder? Das wäre auf jeden Fall das erste, was ich probieren würde. Hoffe, du kannst dir irgendwo ein Netzteil leihen.

Der Schirm geht erst wieder an, wenn ich den Computer einmal ganz ausschalte, also auch bei reset bleibt er schwarz. Mmmh, des mit dem Netzteil wird schwierig, weil jeder sonst irgendwie ein Notebook zu haben scheint^^

Also ich hab jetzt mal n paar Spiele getestet, um zu gucken ob es nich doch an der Software lag, Supreme Commander, Oblivion, El Matador Demo und Company of Heroes haben nich funktioniert, aber irgendwie hat die Demo von Ancient Wars: Sparta getan. Hat einer ne Ahnung an was des liegen könnte?

Hallo,
ich hab das Problem gelöst!! 8) Es lag nicht an der Grafikkarte und schon gar nicht am Netzteil. Es lag an meinen Boxen, die Treiber meiner Soundkarte waren irgendwie  kaputt gegangen oder so, so dass sie die Boxen falsch erkannt haben und an 2 Boxen die Signale für 4 geschickt haben. ??? Ich habe andere Treiber installiert und jetzt funktioniert alles wieder. Aber trotzdem Danke für die Hilfe hier.


« filme-dvd brenenAcer, e-net und d-lan »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!