Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Standbild + Dröhnen

Hi,
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Rechner bei dem ich einfach nicht mehr weiterkomme.
Habe vor kurzem Windows neu installiert damit der Pc wieder schneller läuft. Die ersten Tage funktionierte alles einwandfrei, auch bei großen Belastungen keine Probleme.
Jetzt friert mein Bild nach unregelmäßíger Zeit sowohl bei Filmen als auch bei Spielen ein, ein Dröhnen kommt aus den Boxen und der Pc reagiert auf nichts mehr, es hilft nur ein Reset.
Habe schon fleißig gesucht, gibt einige Leute die genau das gleiche Problem zu haben scheinen.

Mein System:
Windows XP Professional
P5QL Pro
3,25GB Ram
Nvidia Geforce GTX 260

Schonmal vielen Dank im Vorraus



Antworten zu Win XP: Standbild + Dröhnen:

Problem hat sich erledigt, war ein Festplattenfehler.
Nach einer Prüfung von Windows läuft wieder alles.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann war es kein festplattenfehler sondern eher ein softwareproblem.

War ungeschickt formuliert, ich meinte nachdem ich die Festplatte mit dem Standardprogramm von Windows geprüft und repariert hatte.  :)


« hallo windows lässt sich nicht mehr startenWindows XP: Grafikkarte GeForce 6200 ... Bildlauf wellenförmig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...