Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Monitor geht einfach aus.

Hallo.

Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Computer. Nach 4 Stunden WoW spielen ging mein Monitor mit der Meldung 'Kein Signal' einfach aus, daher habe ich mein Gehäuse aufgemacht und nachgeschaut ob die Grafikkarte Heiß ist, was auch der Fall war. Ich dachte mir es wäre besser wenn ich bis Morgen warte, damit sie Abkühlen kann. Heute Mittag wollte ich wieder spielen und schaltete meinen PC an. Er fuhr ganz normal hoch, aber nach 5 Minuten wieder das gleiche Problem mit dem Monitor. Jetzt passiert es jedes mal wieder.

Am Monitor liegt es nicht da er am Laptop einwandfrei läuft. Ich tippe auf die Grafikkarte, die aber erst 1 Monat alt ist. Es ist eine ATI Radeon HD 2900 XT.

Hoffe mir kann jemand helfen...


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte



Antworten zu Windows XP: Monitor geht einfach aus.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mal auf eine defekte Grafikkarte tippen.


« Windows XP: Mein Mikrofon funktioniert nicht !Problem mit Laufwerken: Code 39 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...