Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einsetzen von RAM Speichern

Hallo,
in meinem Rechner ist eine Asus M2N-E SLI Hauptplatine verbaut. Bisher habe ich zwei Riegel 1 GB RAM verwendet und zwar DDR2-RAM PC800 CL5. Ich wollte nun auf 4 GB ausbauen. Das Einstecken des 4. Riegels führt jedoch dazu, daß der Rechner nicht mehr hochläuft, es startet nicht einmal das BIOS. Drei Riegel, auch von verschiedenen Herstellern, auch durcheinander auf den Bänken gesteckt, sind kein Problem, sie werden auch in Windows erkannt.
Das Handbuch der Hauptplatine gibt auch keine Auskunft.
Weiß jemand eine Lösung?
 ???



Antworten zu Einsetzen von RAM Speichern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist vielleicht einer der Rams kaputt?
Kommen irgenwelche  Pieptöne?
MFG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
nein, es ist kein RAM kaputt, habe ich ausprobiert, indem ich alle unterschiedlich eingesetzt habe. Es geht immer nur bis 3. Bei Einsatz des 4. Riegels kommen nicht einmal Pieptöne, der Bildschirm bleibt einfach schwarz.


« Windows XP Festpaltte NTFS Windows XP: Modemproblem und Kennwortproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...