Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: direktionale verbindung kann nicht hergestellt werden

Dokumente bleiben in der Druckwarteschlange hängen und können erst nach einem Neustart selbiger gedruckt werden. Zudem lässt sich bei meinem HP F380 Drucker nicht die Tintenpatrone ausrichten. Es kommt jedes Mal die Fehlermeldung 'Der Computer kann keine bidirektionale Verbindung zum Drucker herstellen'. Tintenfüllstände werden jedoch angezeigt.
Ich verwende die aktuellste Version der HP-Druckersoftware, die ich mir extra für dieses Produkt von der HP-Homepage runtergezogen habe.
Bei meinem vorrigen PC funktionierte der Drucker gar nicht mehr nun erhoffe ich mir, dass er doch noch voll funktionstüchtig sein wird.


Mein Computer-System: Win 7 x64
   
Mein PC ist wenige Monate alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (HP Solution Center - Ausrichtung der Tintenpatronen)
Die Fehlermeldung lautet: Der Computer kann keine bidirektionale Verbindung zum Drucker herstellen.



Antworten zu Windows 7: direktionale verbindung kann nicht hergestellt werden:

Bei diesem Modell kommt  diese Meldung, wenn Fremdpatronen verwendet  werden. Verwendest du original HP Tintenpatronen?

Ja ich verwende originale Patronen.
Kann es daran liegen, dass die Farbpatrone eingetrocknet ist?

Dies kann ich so nicht beantworten, da ich an besagtem Gerät noch keine Wartungsarbeiten durchgeführt habe. Veranlasse einen Probedruck, im Servicemodus, wenn alle Tintantanks Ok sind sollte es eigentlich funktionieren.
 

Hallo,
sorry dass ich die letzten Tage mich nicht mehr gemeldet habe. Ich hoffe ich bekomme trotzdem Hilfe.
Ich weiß nicht wie man im "Servicemodus" druckt.
Außerdem habe ich gerade die Farbpatrone gewechselt. Der Drucker hat darufhin sofort ein Testlatt ausgedruckt, aber Dokumente und Bilder verlieren sich immer noch in der Druckwarteschlange.

Hannes

Diesen Ausdruck welchen der Drucker getan hat, war bereits der Service Modus.
Wenn nun alle farbstreifen OK sind sollte der Drucker, vorausgesetzt es sind auch die richtigen Treiber für Windows 7 installiert funktionieren.
Gegebenfalls den Treiber nochmals installieren.
Was heist verlieren sich in der Druckerwarteschlange?
Fehlermeldung kommt welche?

Es kommt keine Fehlermeldung in dem Sinne sondern der Ausdruck findet einfach nicht statt. Das Dokument bleibt in der Druckwarteschlange bestehen.
Wenn ich über die Software versuche die Patronen auszurichten, dann wird immer noch die Fehlermeldung mit der bidirektionalen Verbindung ausgegeben.

Eine Neuinstallation wollte ich eigentlich vermeiden, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass nach der Deinstalltion HP Software sich nicht mehr installieren lässt.

Nun mehr kann ich dir leider nicht anraten, da es meist ein Treiberproblem ist wenn die Hardware OK ist.

Schade.
aber trotzdem Danke.  ;)

gern geschehen, tut mir nur leid, dass ich dir nicht mehr helfen konnte, da ich aber dieses Gerät nicht selber besitze kann ich dein Problem nicht nachvollziehen. In den FAQ bei HP schon nachgesehen, ob nicht eine Lösung drinn steht?

Hallo,
ich habe mich heute mit demselben Problem rumgeplagt (Windows 7 x64), als ich den Druckertreiber auf einem neuen Notebook installierte. Ich bin am Ende nach 3 sinnlosen (De-)Installationszyklen draufgekommen, dass alles funktioniert, wenn ich ein kürzeres USB-Kabel verwende. Anscheinend versorgt mein neues Gerät im Gegensatz zu meinem alten Notebook das lange Kapel nicht mit ausreichend Spannung.
Dies als späte Antwort - falls jemand nach dem gleichen Problem googelt und auf diesen Eintrag stößt ...

d11

In vielen Fällen ist es nicht die Länge des USB-Kabels sondern die Qualität des Kabels.
Nachzulesen zu "zertifizierten" USB-Kabeln:
http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus


Beispiele aus der Praxis - sogar mit Einsatz eines längeren - aber qualitativ besseren USB-Kabel - und die Installation lief wie vorgesehen bis zum Abschluß.


« PC aufrüsten?!?!Asus M5A97 Evo r2.0 mit Corsair 8 Gb Kit CML8GX3M2A1600C9 Kompatibel oder nicht? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hypertext Dokumente
Als Hypertext Dokumente bezeichnet man Texte, in denen bestimmte Stichworte zu anderen Textstellen Querverweise bilden. Auf Knopfdruck lassen sich diese Absätze aufr...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...