Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaufberatung: Laptop

Hallo zusammen.

ich bin auf der suche nach einem laptop für die uni.

am häufigsten werde ich ihn nutzen, um zu schreiben, powerpoint präsentationen zu halten, internet ;) und wichtig ist, dass auch programme wie autocad darauf laufen.

achso und günstig sollte er natürlich auch sein (max. 300€), habe so an diese gedacht:

- http://www.amazon.de/gp/product/B004CR67WW/ref=noref?ie=UTF8&s=computers&psc=1

- http://www.amazon.de/gp/product/B00451A2GW/ref=noref?ie=UTF8&s=computers&psc=1

vielen dank schon mal für eure hilfe.
 



Antworten zu Kaufberatung: Laptop:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das zwote würde ich deutlich bevorzugen, auf dem ersten dürfte AutoCAD und ähnliches kaum laufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf jeden Fall das Asus mit der CPU von Intel nehmen. AMD Sempron ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und: der 2. hat eine separate 10er Tastatur ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das zwote würde ich deutlich bevorzugen, auf dem ersten dürfte AutoCAD und ähnliches kaum laufen.

was braucht es denn, damit autocad läuft?
also ich glaube die lahmen computer an der uni sind auch nicht sonderlich gut.

also den hp habe ich dann aber schon mal von meiner einkaufsliste gestrichen ;)

vielleicht kennt ja jemand von euch noch ein unschlagbares angebot  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier die Systemvoraussetzungen für AutoCad 12:

http://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/index?siteID=403786&id=14564312

Falls du eine ältere Version nutzt, dann sind die Anforderungen evtl. auch etwas geringer. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaue dir auch mal diesen hier noch an (leider ohne Betriebssystem für 319 €):

HP 625 XN834EA *Preis-Knaller 3.0-3GB*
Unsere Artikelnummer: A 421046

http://www.notebooksbilliger.de/

Bis zum 30.04.2011 gibt es von HP nochmal 50 € zurück (Cashback Aktion).

« Letzte Änderung: 27.03.11, 17:16:10 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wir benutzen immer die aktuellste version in der 64bit fassung.

also ich denke, dass der asus die voraussetzungen hat, um autocad zu benutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit sollte es eigentlich anständig laufen, ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da würde ich dank Cashback und Marke noch eher zum HP greifen - auch dank mattem Display könnte das Arbeiten daran nochmals angenehmer sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da würde ich dank Cashback und Marke noch eher zum HP greifen - auch dank mattem Display könnte das Arbeiten daran nochmals angenehmer sein.

ja der hp hört sich wirklich gut an, allerdings sollte auf dem laptop schon ein betriebssystem vorinstalliert sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so, ich wollte heute eigentlich den laptop bei amazon bestellen, nur amazon leider den preis wieder für den laptop erhöht  >:(

also werde ich wahrscheinlich doch zu den hp von notebooks-billiger.de greifen.

nun aber noch eine frage bezüglich des betriebssystem. auf dem laptop ist ja anscheinend linux installiert. bekomme ich auf den laptop auch ohne weiteres windows 7 aufgespielt oder muss ich dafür den laptop ersteinmal komplett platt machen und dann alles noch mal installieren?

vielen dank schon mal für die info

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine falsche Wahl zu dem Preis (solang's den Cash-Back noch gibt).

Dazu musst du schon von Grund auf neu installieren, also natürlich inkl. Formatierung, etc.
Wichtig! Sieh vorher (am besten vor dem Kauf) nach, ob's auf der HP-Website auch Treiber für Windows 7 gibt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm,

ja also ich bin ja student und wir könne über unsere homepage alle möglichen software runterladen.

deswegen mal so ne frage, wie sollte man denn dann vorgehen, um auf den laptop alles zu installieren, wenn man ihn vorher formatiert?

ich bin ja jetzt kein spezi, aber wie soll ich denn alle treiber (ich hoffe die hier sind die richtigen für windows 7 click ) auf den laptop runterladen, wenn er vorher formatiert wurde? bräuchte man dafür nicht die ganze treiber auf cd oder ähnliches?
das betriebssystem kann ich auch nur von unserem hochschul-server runterladen.

wäre super wenn jemand so eine schritt-für-schritt-anleitung dafür parat hätte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Win7-64Bit Installationsdateien herunterladen, es sollte eine einzige .iso-Datei sein.

2. Selbige als ISO (Image) mit geeignetem Brennprogramm (langsamste Geschwindigkeit dabei wählen) unverändert bootfähig brennen.

3. Im BIOS des Laptops sicherstellen, dass vom CD/DVD-Laufwerk gebootet wird (First Device = CD/DVD)

4. Die Installation durchführen, dabei die Punkte Benutzerdefiniert und Laufwerksoptionen beachten:
Formatieren und Partitionen erstellen.

http://www.unawave.de/installation/installation.html

5. Die Treiber, die du zuvor (mit anderem Rechner) von der HP-Seite auf einen Stick, CD oder wo auch immer geladen / gespeichert hast, installieren.
Ich würde dazu die jeweiligen Beschreibungen beachten sowie mit dem ATI-Treiber beginnen (sollte den Chipsatz beinhalten)

Welche Treiber du genau benötigst (insbesondere im Bereich "Netzwerk"), sagt dir das Handbuch oder das Programm SIW.

http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2010_18363439.html

BIOS-Update mal zunächst weglassen, falls Rechner problemlos läuft.
Die Trial von Corel, Nuance und McAffee brauchst du sicher auch nicht ;)  


« Windows 7: SD-Karte plötzlich nur noch 0,98 mb stadt 64 GbWindows Vista:forgan read konnte nicht durchgefürt werden was tun ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!