Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: bild ruckelt bei maximaler auflösung und farbe,und die videos

bild flattert bei maximaler auflösung und farbe,wenn ich sie niedriger einstelle dann nicht aber dann ist das bild nicht optimal und unscharf, und die videos ruckeln immer,bei beiden einstellungen.  die grafikkarte ist im mainbord eingebaut nvidia geforce 6150se nforce 430  256mb. lcd ist mit vga-kabel verbunden.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Windows XP: bild ruckelt bei maximaler auflösung und farbe,und die videos:

Wie wärs mit einer vernünftigen Grafikkarte-wer käuft so ein altes Teil angeblich noch neu?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Auflösung hast du eingestellt und welchen Monitor hast du (Hersteller / Modell)?

Den letzten aktuellen Treiber hast du installiert?

http://www.nvidia.de/object/winxp-266.58-whql-driver-de.html

1680x1050 und 32bit,   wenn ich 16bit einstelle dann flattert es nicht mehr.   lcd samsung syncmaster 2253lw  3j alt.   den pc hab ich neu seit 3tagen gekauft.

Der verkauf des Chipsatz wurde 2006 schon mal eingestellt,2007 doch weiter vertrieben,heute z.b auf Msi-Boards mAtx billig Boards verkauft.Die Karte hat
zuwenig eigenen Speicher um in der Auflösung korrekt zu laufen.Darum schau im Bios wieviel bei Shared Memory eingetragen ist (128MB?,)

Ein Zweikern-Prozessor und 2GB Arbeitsspeicher sollte es auch min.sein,um heutigen Anforderungen gerecht zu werden muss einfach nochmal eine neue her,oder eben niedrigere Auflösung.





 


« Windows XP: Blackscreen!!Was tun??Grafikkarte Defekt ?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...