Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Bildschirmeinstellung ( zu breit und Schrift klein)

Nach neu Installieren des XP Programmes muss ich nun die Breite meines Bildschirmes einstellen.
Ich habe einen Flachbildschirm. Bisher waren immer rechts und links schwarze Ränder. Aber im Moment ist das Bild über den ganzen PC gezogen. Ist zwar alles da aber zu breit und die Schrift ist zu klein.

Wie einstellen? ???


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: XP



Antworten zu Windows XP: Bildschirmeinstellung ( zu breit und Schrift klein):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zuerst chipsatztreiber instalieren,dann grafiktreiber.Danach sollte problem beseitigt sein.eventuel dann noch auflösung einstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechtsklick auf freie Stelle vom Desk , Eigenschaften , Einstellungen.
 


« Windows Vista: dvd laufwek wird nicht mehr erkanntWindows XP: Digitaler Bilderrahmen mit PC verbinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...