Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Grafikarte

Hallo,
Ich habe seit Kurzem eine Grafikkarte (Radeon 7000-AGP mit Chipsatz)gekauft, nur weiss ich nicht wie ich das in meinem Pc (Win98,IBM Pentium3) montieren muss. Und wo in meinem Pc ich das montieren muss, denn in den steckplätzen (z.B. da wo die Netzwerkkarte ist, passt das ja nicht? WAS MUSS ICH TUN ???



Antworten zu Problem mit Grafikarte:

Wenn in deinem PC bereits eine Grafikkarte verbaut ist, entferne diese und ersetze sie mit der erworbenen.
Die Grafikkarte ist jene in die das Monitorkabel endet.
Endet das Monitorkabel nicht in eine separate Karte, sondern im ATX-Panell (da sitzen auch noch die PS/2, seriellen/USB und Parallelen Schnittstellen usw. drauf), dann hatt dein Mainboard einen Onboardgrafikchip.

Hat der oberste Steckplatz eine andere Form als jener der die Netzwerkkarte trägt? (evtl. sogar noch braun und leicht nach rechts versetzt?) -> das ist der AGP-Slot, da muss die Grafikkarte hinein.
Ist dieser Slot nicht vorhanden, Grafikkarte verpacken und verkaufen...

Hallo,

Dein Rechner scheint ja schon ein älteres Modell zu sein. Nun stellt sich die Frage, ob Dein Mainboard überhaupt einen AGP-Steckplatz besitzt. Im Handbuch nachlesen.

Günni


« allgemines webcam problemAufstartenproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...