Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

500 GB Festplatte via USB 2 an Netbook anschließen

Hallo ich habe mir für mein Netbook ne neue 500GB HDD gekauft, jetzt wollte ich diese über USB an mein Netbook anschließen um meine alte Platte darauf zu clonen.

Jetzt wird die neue Platte zwar im Bios und im Win 7 starter Gerätemanager erkannt, sie taucht aber nicht im Explorer auf.

Die Platte ist momentan mit einem Y-USB-Kabel an mein Netbook angeschlossen, so das der Stromverbrauch eigentlich gedeckt sein müsste, da ich auch die Energiesparoption für USB Geräte deaktiviert habe.

kann mir einer weiterhelfen?

Vielen Dank



Antworten zu 500 GB Festplatte via USB 2 an Netbook anschließen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Edit :soll im Datenträgerverwaltung heißen , NICHT  Gerätemanager !!

formatieren
auf NTFS ....
der Platte ein Laufwerksbuchstabe geben ...

Ggf. Partitionen anlegen , jeder einen Buchstaben zuordnen .  

« Letzte Änderung: 19.08.11, 17:37:51 von Ava-Tar »

Im Gerätemanager steht nur USB to Serial-ATA-Bridge.
Aber kein Laufwerksname

Ich finde da nirgends ein formatieren, ich kann unter "eigenschaften" nach neuen Treibern suchen, mir die Volumen Details anschauen (da steht überall nichts)...
Die option formatieren taucht nur leider nicht auf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Im Gerätemanager :
Bullshit. Was sagt die Datenträgerverwaltung??

Ich kann im Gerätemanager auf eigenschaften der Platte gehen und kann ich die Volumes der Platte aktualisieren. Dann steht da:
Datenträger: Disk 1
Typ: Unbekannt
Status: niicht initialisiert
Partionsstiel: nicht anwendbar
Speicherkapazität: 476940 MB
Verfügbar: 0 MB
Reserviert: 0 MB

Wenn ich dann auf ok klicke und mir wieder die Eigenschaften ansehen möchte ist das allerdings wieder weg.

Ich hoffe du meintest das...

Danke für den Tipp mit der Datenträgerverwaltung! Nachdem ich die gefunden hatte konnte ich das Laufwerk "initialisieren" und jetzt steht auch im Explorer meine neue schöne Festplatte.

Für andere, die so ein ähnliches Problem haben zu der Datenträger verwaltung kommt man durch:
Start -> Ausführen -> mmc -> Datei -> SnapIn hinzufügen -> Hinzufügen -> Datenträgerverwaltung

Vielen Dank für die Hilfe!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder durch rechtsklick auf Computer --> Verwalten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
 Bullshit. Was sagt die Datenträgerverwaltung??

Klotzkopf ... hast dich noch nie versehen ?

Nach ner PN wäre es auch behoben worden .

Und Jeder mit etwas PC-Kenntnis hätte selber erkannt , worauf ich hinaus wollte !

Aber andere runterputzen ist ja dein Hobby ...oder ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Klotzkopf ... hast dich noch nie versehen ?
Zugegeben, liegt bei mir. aber im Bereich ppb - was wiederum beinahe gleichzusetzen ist mit: nie!  ;D

 
Zitat
Nach ner PN wäre es auch behoben worden .
Warum erst mangelhafte Information und dann PN?? Warum nicht gleich richtig??

 
Zitat
Edit :soll im Datenträgerverwaltung heißen , NICHT  Gerätemanager !!
Fein editiert... ;D;D

 
Zitat
Und Jeder mit etwas PC-Kenntnis hätte selber erkannt , worauf ich hinaus wollte !
Nö. Vor allem der TO nicht da Dein erster "Lösungsvorschlag" for nuts war.

 
Zitat
Aber andere runterputzen ist ja dein Hobby ...oder ?
Maßregeln heißt das, maßregeln. Und ja, eine meiner Passionen... ;D;D;D  
« Letzte Änderung: 19.08.11, 18:22:13 von PWT »

« win7 audioausgabegerätGrafikkarte spinnt?!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netbook
Ein Netbook oder auch Mini-Notebook genannt, bezeichnet eine Gruppe Computer, die nicht nur kleiner sind als üblich eNotebooks sondern auch günstiger. Die Leist...

HDD
Siehe auch Festplatte ...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...