Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatte über USB to IDE Kabel anschließen - Festplatte wird nicht erkannt

Hallo Zusammen,

hab ein kleines Problem mit einer Festplatte die ich über eine USB to IDE Kabel als externe Festplatte betreiben möchte. Wenn ich die Platte anschließe zeigt es mir auf dem Desktop unten rechts zwar an "Hardware sicher entfernen" aber wenn ich dann im Arbeitsplatz bin ist von Platte nichts zu sehen.
In diesem Menüpunkt "Hardware sicher entfernen" ist die Platte zwar als USB Massenspeicher erkannt und ich kann auch die genau Bezeichnung der Platte sehen aber wie schon gesagt im Arbeitsplatz taucht sich nicht auf.

MFG Michael



Antworten zu Festplatte über USB to IDE Kabel anschließen - Festplatte wird nicht erkannt:

hast du die platte als master eingestellt? ansonsten sieh mal in der datenträgerverwaltung nach, ob da ne platte auftaucht

Vllt. ist das IDE kabel defekt...(eve. andres kabel ausprobieren )
 

Festplatte ist auf Master gestellt.

Kabel kann ja auch nicht defekt sein sonst würde XP die neue Hardware ja erst gar nicht erkennen.

Wenn ich z. B. den Gerätemanager aufmache dann ist ja die Festplatte in der Rubrik USB-Controller vorhanden.

MFG
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das eine neue Platte? Falls ja, dann muss sie auch Partitioniert und Formatiert werden. Oder sind da schon Daten drauf?

Ist eine Neue Platte.

Ist auch noch nichts drauf.

Achso die muss formatiert und partioniert sein damit sie richtig funktioniert?!

Und wie kann ich dann die Festplatte formatieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei der Datenträgerverwaltung  ;) (ja du musst sie formatieren, bevor du sie benutzen kannst) 

Hallo

Ich habe ein sehr ähnliches Problem, eigentlich so ziemlich das selbe ;) nur bei mir sind schon Daten auf der Festplatte drauf.
Was kann ich dann machen?


« warum erkennt mein rechner den scanner nicht?Bios Flash »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!