Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: neuer Lüfter läuft nur kurz an, dann aus, system startet nicht

Habe nagelneuen Lüfter eingebaut (Socket AM2), der nur kurz anläuft, dann ist er aus und System startet nicht. Alter lauter Lüfter wieder rein, läuft einwandfrei.
Was kann das sein?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: neuer Lüfter läuft nur kurz an, dann aus, system startet nicht:

Lüfter falsch angeschlossen? Verpolung beachten. Oder der Lüfter wird vom Bios nicht erkannt.

Danke für die Antwort,
neu war mir, dass das Bios irgendwas mit dem Lüfter zu tun haben soll.
Gruß
Hajop

 

Zitat
neu war mir, dass das Bios irgendwas mit dem Lüfter zu tun haben soll.
Ist nicht neu. das Bios, je nach Bauart und Ausführung überwacht auch die Temps. Wird nun festgestellt, dass der CPU Lüfter nicht funktioniert fahrt das Ding nicht hoch. Dies geschieht zum Beispiel, wenn der CPU Lüfter am Board angeschlossen ist, dieser dann gegen einen Lüfter ausgewechselt wird welcher über das Netzteil versorgt wird. Der Lüfter ist OK, aber das Bios registriert, keine Kühlung der CPU und schaltet aus.

Und funktioniert das Ding nun, oder fährt der PC noch immer nicht hoch?

« Lohnt ein Grafikkartentausch?" Treiber Problem " mit Gtx460 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!