Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Graka zu X-mas brauch ich neue CPU ??

Hallo.

Ich habe eine neue Grafikkarte zu Weihnachten bekommen.

Mein System
Xilence 450 Watt Netzteil
ASUS P8H67-V Board
CPU Intel G-620
DDR3 Ram 4 Gig

Meine " Neue "  Grafikkarte ist eine Powercolor PCS+ AX6870

Ich habe die Karte noch nicht eingebaut, bis jetzt ist noch meine alte GeForce 8800 GTS drin

Kann ich die Neue Karte einbauen ?
Reicht mein Netzteil ?
Bremst meine CPU ?
Oder ist alles im Grünen Bereich ?  ;D



Antworten zu Neue Graka zu X-mas brauch ich neue CPU ??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Netzteil ist nicht toll, sollte aber reichen.

Die CPU ist schon was schwach, ein kleiner i5 (2300 oder 2400) sollte es schon sein.

Ansonsten passt alles. Gutes Board und der RAM reicht auch aus.

ein kleiner i5  ;D;D;D;D min 160 € ist doch happig

Bremst den meine CPU doll ?
Reicht den nicht ein i3 2100 ? oder ist der Leistungsunterschied zu wenig.

Mitte April ist Ostern und Geburtstag.  vielleicht reicht es dann für einen i5 2400

Die Graka werde ich mal einbauen mal sehen was was der benchmark sagt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ein kleiner i5   ;D;D;D;D;D min 160 € ist doch happig

Klar ist das happig, aber wundert dich das wirklich?

in einem anderen Thread wurde ich regelrecht nieder-gemacht, nur weil ich vergleichbare Leistung mit einer AMD-CPU erreichte (für wesentlich weniger Geld natürlich).

Das Prinzip-> "Angebot / Nachfrage = Preis" wurde dort nicht einmal im Ansatz verstanden.... :-[

So ist das eben, wenn alle Welt nur "Benchmarks + Reviews" ergooglet und dann weitergibt, anstatt aus eigener Erfahrung dazu etwas sagen zu können ;)

Ich vergleiche solche "Erfahrungen" gerne mit Berichten aus der "Auto + Motor + Sport", Beispiel:

.....oberhalb 295 Km/h konnte der "Ferrari-XYZ" jedoch nicht überzeugen, da ihm in der Vmax zum "Lamborghini-XYZ" die entscheidenden Pferde fehlten: 480 hp (PS) sind eben keine 522 hp (PS), und das magere Drehmoment des Ferrari-XYZ von 577 Nm lag eben erst bei 4000 U/min an, wogegen das satte Drehmoment von 595 Nm des des Lambo bereits bei 3850 U/min voll auf die Kurbelwelle presste......

Der Porsche-XYZ-Turbo landete in der Gesamtwertung weit abgeschlagen und völlig indiskutabel mit mageren 560 Nm und einer Vmax von lediglich 302 Km/h im unteren Mittelfeld........  
« Letzte Änderung: 26.12.11, 19:40:03 von Nostradamus »

Mir persönlich wäre egal AMD oder Intel.

Aber ich hab nun mal ein Sockel 1155 Board und bei einem geschenkten PC war mir egal was verbaut war .
Mein alter Dualcore AMD 4400+ war einfach nur überfordert mit allem  ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Aber ich hab nun mal ein Sockel 1155 Board und bei einem geschenkten PC war mir egal was verbaut war

Dann allerdings solltest du ganz klar bei einem Intel-Prozessor bleiben ;)

Wobei der G-620 jetzt nun wirklich NICHT schlecht ist, verglichen mit dem Rest der CPU-Welt ;)

Bei Socket 1155 gibt es auch genügend Auswahl, aber wie stets bedeutet auch hier: je besser, um so teurer ;)

Also eine reine Frage des Budgets :D

« Windows 7: Bluescreen F4Windows 7: Lüftersteuerung umgehen bzw. Lüfter dauerhaft laufen lassen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...