Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wofür sind die 3 und 4 Pin Anschlüsse genau?

Hallo


Habe einen neuen CPU-Kühler gekauft.
Mein alter hatte 4 PIN Anschluss. Der neue hat nur 3 PIN Anschluss.

Da ich in Nähe des CPUs nur einen 4 PIN Stecker habe, und keinen 3 PIN Stecker, kann ich den neuen Kühler dort wohl schlecht anschließen, oder?

Allerdings habe ich weiter unten, etwas weiter vom CPU entfernt, einen ungenutzten freien 3 PIN Stecker entdeckt. Kann ich da bedenkenlos den 3 PIN Lüfter anschließen? Oder ist der deshalb so weit vom CPU entfernt, weil er für andere Hardware als einen Kühler vorgesehen ist? Von der Kabellänge reicht es locker.

Hier ein paar Bilder:


http://i39.tinypic.com/2jdjpt5.jpg

http://i44.tinypic.com/jqgymd.jpg


Dachte mir ich frag lieber nach. Bevor der 3 PIN Stecker nachher für ein anderes Gerät ist und mir der CPU beim Starten durchschmort, weil der Kühler nicht mit startet ;)



Antworten zu Wofür sind die 3 und 4 Pin Anschlüsse genau?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Handbuch zum Board mal befragen und dort das Layout anschauen.
Da ist jeder Anschluß beschrieben und für was er vorgesehen ist.

Im "tollen" Handbuch ist nichts davon zu finden. Nichtmal das Motherboard. Wie kann ich das Modell rausfinden ohne es ausbauen zu müssen und jetzt wo ich ihn noch nichtmal anmachen kann?

Kann man das so pauschal wirklich nicht sagen, ob solche PIN Anschlüsse ausschließlich für Kühler7Lüfter vorgesehen sind oder nicht? :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eigenlich sind diese 3-Pin Anschlüsse schon für Lüfter vorgesehen.

Kann man die Boardbezeichnung nicht auf dem Board ablesen ?

Könnte das vielleicht helfen?

MS 7358 Ver. 1:1

Kann ich zumindest groß, dennoch versteckt lesen, ohne das Mainboard ausgebaut zu haben.

Bin echt kurz davor den Lüfter/Kühler einfach anzuschließen und es auszuprobieren. Doch ich fürchte mich. Vielleicht ist es besser so.

In der Nähe ist noch ein Etikett:
MB 20035510
Denke das ist die Artikelnummer unter der das Mainboard bei Medion lief... aber auf der Seite find ich dazu auch nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

damit müsste sich was finden lassen.

Einen Moment Geduld ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier mal das Handbuch:

http://msi-computer.de/service/download/manual-6530.html

Seite: 13

Aber lt. Handbuch sind beides 4-Pin Anschlüsse.

Mal versuchen ob der Stecker nicht mit seiner Aussparung über die Nase genau auf 3-Pin's passt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seite 28: Important

Punkt 3 lesen.

Du hast Recht - in deinem Dokument sind 2 x 4 PIN Anschlüsse verbaut.

Ich hab ein anderes Dokument gefunden und das entspricht eher dem was ich hier vor mir habe. 1 x 4 PIN und 1 x 3 PIN. Siehe hier in der google Schnellansicht Seite 23.


https://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:bYH9Zbe0JfAJ:217.110.237.70/Manuals/7358-engl%2520v1.0%2520-%2520MS-7358%2520for%2520Medion.pdf+microstar+7358+3+pin&hl=de&gl=de&pid=bl&srcid=ADGEEShAG58vgWsKeNQTet9ormERpI3-vv9gSJVz0_pF1SGS_6dIlaOZc4kUQW3Wm_BFnX4DBo4VQABPzbIlCjetQy3DGbXFzWXh79SUv6yqUFsBwt5QUeq-1WRO3aq9h6Y_M1FjTJ67&sig=AHIEtbQHLmBYla4UJ4-hUPi0cAvhF2P9GQ


Zu "Important - Punkt 3" in deinem Dokument: ich verstehe zwar ganz gut Englisch, aber irgendwie hab ich im Moment ne Denkblockade, bin verwirrt...

Denke nicht, dass ich den Kühler an den 3 PIN anschließen kann. Der wird nämlich SYSFAN1 genannt. Der 4 PIN, wo der Kühler sonst dran war, ist der eigentliche CPUFAN1... :( denke muss mir dann was neues suchen und den "neuen" umtauschen? Oder bedeutet PUnkt 3, dass es kein Problem ist den 3 PIN Kühler da anzuschließen?

Würde eigentlich was passieren, wenn ich den 3 PIN einfach auf den 4 PIN stecke? Also, kann der Kühler nicht ausreichend kühlen oder so? Ist das schädlich?


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein, sollte eigentlich gehen, den 3-Pin Stecker auf den 4-Pin Anschluss zu bekommen. Achte auf die Nase und die Kerbe, die müssen übereinstimmen.

So wie ich den Punkt 3 verstehe sind 3- und 4-Pins an diesem Anschluss möglichen.

Ob er Lüfter auf dem CPUFAN oder dem SYSFAN hängt ist eigentlich auch egal. Beide werden mit 12V angesteuert, dann ist auch die Leistung gleich.

« Letzte Änderung: 17.04.12, 19:11:12 von AchimL »
Zitat
Ob er Lüfter auf dem CPUFAN oder dem SYSFAN hängt ist eigentlich auch egal
Der CPU -Lüfter Anschluss gehört auch an den CPU-Anschluss des Mainboards,ob 3 oder 4Pin spielt keine Rolle.

Bei vielen Boards kann man das sogar im Bios umstellen,3/4 Pin,fatal ist den Kühler auf den Sysfan zu stecken da dieser nicht gesteuert werden kann als CPUFan,höhere Voltspannung besitzt über eigenen Spannungsregler,im Klartext,der Lüfter würde nur auf volle Touren laufen,manche Boards merken das und verweigern mit einem Bios-Fehler den Start.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich betreibe auch einen 3Pin Lüfter auf einem 4 Pin anschluss. In der Motherboard Anleitung findet sich lediglich die Bezeichnung "Power Lüfter"


ich denke der 4. Pin iszt für die Lüftersteuerung :P

http://www.intel.com/support/motherboards/desktop/sb/CS-012074.htm 

« Letzte Änderung: 17.04.12, 21:10:06 von Kormoran »

« Merkwürdige Windows Meldung Suche Monitor Treiner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!