Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

zweite Grafikkarte

Hallo,

Ich habe jetzt schon seit längerem eine 6870 in meinem Rechner verbaut und bin so weit zufrieden mit ihr. ABER: Sie ist v.a. bei den sommerlichen Temperaturen ziemlich laut, wenn man z.B. einen Film schaut oder über Nacht Steam sich mal wieder updaten soll. Deswegen hatte ich geplant mir für wenig Geld eine passiv-gekühlte HD 5450 (PCIe x1 !!!) zu kaufen. Ich frage mich nun ob ich sie auch wie folgt überhaupt nutzen kann:

-Die 6870 soll sich automatisch bei Belastung, also Spiele oder gelegentliche Bildbearbeitung anschalten, ähnlich wie Laptops mit zwei Grafikkarten

-Drei Monitore sollen damit parallel laufen(Primärbildschirm, zweiter Desktop für virtuellen PC, Skype, etc. und als drittes ein Fernseher)

Funktioniert das alles so?
Danke im Vorraus

Board: M4A87TD/USB3
OS: Win7 Ultimate 64bit
Graka: XFX Radeon HD 6870 DualFan x16
geplante zweite Graka: PowerColor Radeon HD 5450 Passiv x1





Antworten zu zweite Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur, wenn das Board das unterstützt. Nennt sich Hybrid-CF.

Danke für die Antwort,
aber was ich jetzt darüber gelesen habe, beschränkt sich das auf Onboard-Chipsätze und eine weitere Low-Endgrafikkarte der AMD 7xx-Serie?

Hab gerade gesehen, dass ich einen Teil vergessen habe: Die Grafikkarten müssen nicht zwangsläufig zusammenarbeiten wenn sich die eine beim Betrieb der anderen vollständig abschaltet ist das völlig in Ordnung, nur bräuchte ich einen schnellen Wechsel zwischen Ihnen

 

Zitat
schnellen Wechsel zwischen Ihnen
Nur in integrierten Chipsatz möglich,wobei Hybrid sowieso der grösste Müll ist.

Das wird nichts werden,allein weil unterschiedliche Treiber gebraucht werden.

Ok, danke für die Antworten auch wenn das nicht gerade das war was ich hören wollte  :-\
Werde mich wohl nach einer Alternative umschauen müssen um doch noch ohne Hintergrundgeräusche irgendwann mal Filme schaun zu können

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soweit ich weiß kann man dein Vorhaben so nicht umsetzen. Was für dich ggf. in Frage käme wäre eine externe USB Grafikkarte, die ist leise, verbraucht kaum strom und liefert trotzdem bis zu 1820x1080.
Für Skype, Filme etc. locker ausreichend.
Die 6870 Springt dann ein wenn du Spiele Spielst und Power brauchst.

Z.B. Bildschirm 1 (Hauptbildschirm) an der 6870, Bildschirm 2 auch an der 6870, Virtueller PC, 3. Bildschirm an der USB Karte für TV.

Solang du am Hauptbildschirm nicht zockst bleibt die Karte kühl und leise.


« Pc friert sich ein nach Externe anschließenWindows 7: Jedesmal Bluescreen bitte dringends um Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Skype
Skype ist eine kostenfreie Voice over IP (VoIP)-Software für Computer und Mobile Geräte mit Internetverbindung. Neben der Telefonie kann man auch Videotelefonie...