Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: zweite grafikkarte am 867g4dual

hallo macianer
bin neu in der macwelt,bitte um nachsicht.
kann ich neben meiner geforce4mx noch eine zweite
vga grafikkarte anschliessen
danke
sigi


Antworten zu Mac OS X: zweite grafikkarte am 867g4dual:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da spricht nichts dagegen.

Bei diesem Rechner (der mit den verspiegelten Laufwerksblenden!?) kannst Du aber an der eingebauten Grafikkarte auch direkt einen zweiten Monitor betreiben. Es gibt dort einen ADC- und einen DVI-Anschluss. Ein DVI-VGA-Adapter sollte beim Mac dabei sein, einen ADC-VGA-Adapter (oder ADC-DVI-Adapter - je nach dem was Du brauchst) bekommst Du beim Apple-Dealer oder bei www.drbott.de.

danke fuer deine antwort.
das mit den adaptern wusste ich schon.
da ich aber jetzt ueber ostern keinen hatte,hab ich eine vga grafikkarte
ein und wieder ausgebaut weil ,weils nicht funktionierte.
seitdem kann ich meinen rechner nicht mehr einschalten.
vieleicht  kannst du mir,oder jemand anderes einen tip geben.
danke
sigi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PC-Grafikkarten funktionieren am Mac in der Regel nicht.

Du solltest das Parameter-RAM löschen:

Den Mac einschalten und dabei die Tasten Apfel-alt-P-R solange gedrückt halten, bis noch dreimal der Startton erklingt. Dann die Tasten loslassen und der Mac sollte wieder hochfahren. Danach musst Du Datum und Uhrzeit neu einstellen.

Viel Erfolg!

mit deiner tastenkombination tat sich auch nichts.
das war keine PC Karte.
es war die Pro Formance 2 von Formac.beim einschalten
gibts auch keinen ton mehr.der einschalter wird auch nicht beleuchtet.
obwohl er am netz angeschlossen ist.
danke fuer den versuch mir zu helfen
sigi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hört sich nach einem Hardware-Schaden an.

 :'(:'(:'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eines kannst noch probieren: "PMU-Reset"

Natürlich zweite Grafikkarte vorher ausbauen.

1. Mac vom Netz trennen (Stromkabel)

2. Batterie testen - sollte zwischen 3,3 bis 3,7 Volt haben (wenn die Batterie schlecht ist, Batterie wechseln 10 Sekunden warten und dann PMU reseten.
Sollte die Batterie schlecht sein PMU-RESET NICHT DURCHFÜHREN:

3. PMU-Reset-Knopf ist gleich neben der Batterie - ein unscheinbarer kleiner Knopf von ca. 2 x 4 mm und 2-3 mm hoch.)
PMU-Knopf 1 mal drücken!
Den PMU-Knopf NICHT 2 mal drücken es könnte den PMU-Chip zerstören!!!!

4. Warte ca. 10 sec. dann kannst du das Stromkabel wieder anstecken.

Wenn der Mac dann startet ist alles ok, sollte er nicht starten, würde ich dir empfehlen den Mac zu einem Apple-Händler/-Techniker zu bringen.

Wenn du den PMU-Reset-Knopf nicht findest, hinterlasse deine email-Adresse ich schicke dir dann eine Zeichnung/Beschreibung.
_______________________________________

Hier zusätzlich der Original-Text in Englisch (sollte ich etwas vergessen haben)

Resetting the PMU on the Logic Board
The PMU (Power Management Unit) is a microcontroller chip that controls all power functions for this computer. The PMU is a computer within a computer. Its function is to:
• tell the computer to turn on, turn off, sleep, wake, idle, etc.
• manage system resets from various commands.
• maintain parameter RAM (PRAM).
• manage the real-time clock.
Important: Be very careful when handling the logic board. The PMU is very sensitive and touching the circuitry on the logic board can cause the PMU to crash. If the PMU crashes and is not reset, the battery life goes from about five years to about two days.
Note: For the location of the PMU reset button, see “Logic Board Diagram” in the Views chapter.
Many system problems can be resolved by resetting the PMU chip. When you have a computer that fails to power up, follow this procedure before replacing any modules:
1. Disconnect the power cord and check the battery in the battery holder. The battery should read 3.3 to 3.7 volts. If the battery is bad, replace it, wait ten seconds, and then proceed to step 2. If the battery is good, go directly to step 2.
2. Press the PMU reset button once and then proceed to step 3. Do not press the PMU reset button a second time because it could crash the PMU chip.
3. Wait ten seconds before connecting the power cord and powering on the computer. If the computer does not power on, there is something else wrong with it; refer to the “System” section of “Symptom Charts” in this chapter.
Note: The above procedure resets the computer’s PRAM. After resetting the PMU, be sure to reset the time, date, and other system parameter settings.

Marathon

« Letzte Änderung: 29.03.05, 14:02:14 von Marathon »

danke fuer den versuch mir zu helfen.
netzgeraet ist hinueber
danke
sigi


« Mac OS X: ordner lässt sich verschiebenMac OS X: Kann ihn nicht mehr starten .... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!