Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NT zu schwach für 64 3200+???

Sers Leude,

hab mir nen neuen pc gekauft mit athlon 64 3200+
wenn ich ihn einschalt gehn zwar alle lüfter an der monitor aber bleibt schwarz, die diagnose-leds des MB zeigen an das was mit der cpu net stimmt.
ich glaub des liegt am zu schwachen Netzteil: Ultron un380pfc mit 380 W; +3,3V:21A; +5V:25A +12V:14A

Eure Meinung Dazu??? Danke.



Antworten zu NT zu schwach für 64 3200+???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fertig gekauft?
Dann bring den Mist mal zurück!
Sonst sollte der eigentlich laufen.
Was haste sonst noch für Hardware drin?

ein 380 Watt Netzteil muss für die Kiste locker reichen. Bring den mal zurück, evtl. ist das Mainboard defekt o.ä.

MfG

Ich hab nur die einzelnen Komponenten gekauft.
Und das die 380 Watt ausreichen is auch klar.
Es geht um die +3,3 Volt-Leitung, aus der die CPU hauptsächlich ihren Saft zieht. Die hat nur 21A und ich hab gelesen des es min. 26A sein sollten und das bei Athlon XP!

MSI K8T Neo FSR
1*512 MB DDR (no name glaub ich, funzt aber, übergang)
GF 4 Ti 4200 (nur übergang)
2*Maxtor SATA Festplatten je 160 GB
MSI Starspeed DVD-Laufwerk
Thermaltake Silent Boost (Cpufan)
Thermaltake Lanfire (gehäuse)


« cdromlaufwerke werden nicht mehr erkanntVideoübertragung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...