Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Computer startet (auch) nicht

Hallo!
Habe mir ein Mainboard für meinen P3 500 gekauft weil das alte defekt war, musste aber aus platzgründen dann auch noch das gehäuse austauschen. Nachdem ich alles eingebaut hatte, hab ich den cmos speicher per jumper gelöscht, dann strom angeschlossen,(zu dem zeitpunkt war der power switch des gehäuses noch nicht angeschlossen). Der computer startete immer sofort wenn ich das stromkabel ansteckte. Nachdem ich den Pc einmal ordnungsgemäß von windows herunterfahren ließ, konnte ich den pc nichtmehr zum laufen bringen weder mit stromkabel anstecken, noch mit angeschlossenem powerswitch über den gehäuseknopf.
Ich bin mir daher nicht so sicher ob ich das Powerswitchkabel richtig angesteckt habe.
Es ist ein Compaq Mainboard mit EINER Reihe zu 9 Pins die wie folgt beschriftet sind:
PWR SW/ LED HDR/scsi Led
die rechten beiden scsi hab ich nicht angeschlossen, dann hab ich die Harddisk leds am 3. u 4. pin von rechts angeschlossen, die Power Leds am 5. u 6.(die bei eingeschaltetem pc auch immer geleuchtet haben) und dann sind noch an 7. und 9. stelle freie pins(an der 8. stelle ist kein pin) also hab ich vom 2 poligen powerswitch den stecker entfernt und an den pins 7 u 9 angesteckt, der pc reagiert aber bei keiner steckkombination(sind ja nur 2 ;).
Wenn jemand vielleicht irgendwoher eine Mainboardskizze oder gute Vorschläge hat wäre ich sehr dankbar.
Mfg
Michael



Antworten zu Mein Computer startet (auch) nicht:

Wär ja net schlecht, wenn du noch schreibst, wie das MB überhaupt heißt?

Hi, lass die Switcher des Gehäuses mal weg! Steck ALLE aus! Dann zieh das Netztkabel, dann nimm die CMOS Batterie für 10s raus! Stecke die Batterie wieder rein, und stecke den Netzstecker auch wieder ein! Dann wird er laufen, aber kein Bild geben. Zieh einfach den Stecker nochmal raus und stecke ihn dann nach 4s wieder rein! Jetzt müsste er laufen! Falls das ganze nicht funktioniert, sprich er läuft nicht von selber nach dem wieder reinstecken der CMOS Batterie an, dann nimm einen Schraubenzieher oder irgenwas metalliges und überbrück die Power Pins auf deinem Mainboard (Frontpanel), du hast ja schon geschrieben dass dein Mainboard am FP beschrieben ist!

Vielen Dank für deine Hilfe. Habe das Problem jetzt ganz anders gelöst. Hab den Powerswitch an den Pins die mit Hdd Led beschrieben sind angehängt, nun lässt sich der PC wunderbar per Powertaste aus- und einschalten. Leider weiß ich nicht wie das MB von Compaq genau heißt, aber, dass das Ding falsch bedruckt ist empfinde ich trotzdem als groben Produktfehler...
Vielen Dank nochmal
mfg
Michael


« Diskettenlaufwerkich weiss nicht weiter! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...