Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Patronen erkennungs probleme Canon IP1700

Hallo,

ich habe einen Canon Pixma iP1700 und habe mir eben Patronennachbau von Peach gekauft, die laut Hersteller und Stiftung Warentest keine probleme mit der kompatibilität mit den Druckern hat.

Jedoch mein Drucker erkennt die Patronen nicht und ich kann nicht drucken.

Zum einen bekomme ich diese Fehler meldung:
"Der Tintenstand der folgenden Tinte kann nicht korrekt ermittelt werden.
  Farbe
Die Funktion zur Erkennung des Tintenstands der folgenden Tinte wurde deaktiviert. Schwarz <PG-40>"  ???

Ich weis jedoch weder wie man die erkennung deaktiviert noch wie man sie aktiviert...! ???

BITTE kann mir jemand HELFEN.. ??

Hat jemand erfahung mit den Nachbau: Peach Tinenpatronen ?

Danke scho mal!



Antworten zu Patronen erkennungs probleme Canon IP1700:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf jeden Fall erst einmal eine Originalpatrone kaufen/einlegen, damit die Fehlermeldung weg ist. Dann den Chip von dieser Patrone vorsichtig ablösen, wenn sie leer ist und auf die Nachgemachte kleben.


« Tastatur Problem!!!!!Acer Aspire 7520G neu bestücken da defekt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...