Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Hilfe - Ich bekomme keinen Wlan Treiber für mein A300 - XP

Hallo Leute,

nun ist der Samstag fast rum und ich bin am Ende und das ohne Erfolg. Ich habe XP auf meinem Notebook neu installiert und nun kriege ich mein Wlan nicht mehr zum Laufen sich dass ich hier alles vom Handy schreibe.

Alle Treiber die ich probiert führten nicht zum Erfolg. Was mache ich nur falsch ???!! Ich bin echt frustriert.

Toshiba A300 - Psagce - 03100UGR
Windows Xp sp3

Ich wäre euch für Hilfe echt dankbar !!!!

LG Jule


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: xp



Antworten zu Windows XP: Hilfe - Ich bekomme keinen Wlan Treiber für mein A300 - XP:

warst schon auf der homepage des anbieters?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja das war natürlich mein erster Weg. Dort gibt es diverse Treiber nur leider weiß ich nicht welcher für mein Notebook der Richtige ist. Habe einige probiert leider ohne Erfolg. Daher die Frage...

Benötigst du überhaupt einen neuen Treiber für deine WLAN-Hardware (wird die WLAN-Hardware im Gerätemanager überhaupt beanstandet? - gelbe Markierung)
oder unterliegst du den alklgemein verbreiteten Fehlhandlungen beim Einrichten des WLAN?

http://computer.t-online.de/wlan-haeufige-fehler-in-privaten-funknetzwerken/id_43970384/index

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/die-10-haeufigsten-fehler-bei-wlan-verbindungen-86109.html

Einen Treiber für den A-300 von Vodafone (oder noch von Arcor) benötigst du jedenfalls nicht!

Falls tatsächlich WLAN-Treiber fehlen - schau auch diese Seite bei Toshiba an
https://aps2.toshiba-tro.de/wlan/?page=downloads
Du mußt nur wissen welches WLAN-Modul in deinem A300 eingebaut ist und die passenden Treiber laden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Treiber muss definitiv installiert werden. es ist ein a300 Notebook von toshiba...

Toshiba hat auch in der A-300-Serie verschiedene Hardwarekomponenten eingebaut.

Wenn du im Gerätemanager nicht erkennst, ob das WLAN-Modul von Atheros, Broadcom, Intel oder Realtek ist - dann mußt du ein Hardwareanalyseprogramm benutzen, um das festzustellen.
z.B. das Tool SIW:
http://www.pcwelt.de/downloads/System-Diagnose-System-Information-for-Windows-SIW-561893.html

Funktioniert das denn nicht mit copy's Link und der Seriennummer des Gerätes?
 ???

Sobald es um die WLAN-Treiber geht, leitet Toshiba von jedem der A-300-Modelle zur Auswahlseite für WLAN-Treiber wie in einer meiner Antworten verlinkt.

Dort steht man dann wieder vor den Treibern von vier Herstellern und zu verschiedenen Betriebssystemen.

Oh, danke. Wie kundenfreundlich von Toshiba.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Gerätemanager muss doch die Wlankarte als nicht installiert angegeben sein. Rechtsklick auf diese und unter Eigenschaften den PCI/VEN  Code auslesen. Diesen mal Posten oder gleich hier eingeben
http://listing.driveragent.com/

----------
Edit:
Link geändert laut nachfolgender Bitte.
Ned

« Letzte Änderung: 17.11.12, 20:22:06 von ned_devine »

@Otto_2
Korrigiere bitte mal deinen Link.
zwischen "com" und "/" hat sich ein störender Punkt eingeschlichen.  :'(

driveragent.com wird allerdings von WOT angemeckert.
Ich kannte mal einen Otto hier, der hat mir so einen schlecht bewerteten Link schimpfend vor die Füße geworfen.
 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi tella198.

Wie sieht es denn nun mit der Hardware ID aus?

Im Gerätemanager den Wlan Adapter doppelt anklcken und im Reiter "Details" die Hardware ID auslesen.

Gruß Günni


« Grafiktreiber - ungewöhnliches Problem (Firefox, Internet Explorer)[gelöst] AMD Phenom auf Asus M3A - Freezes »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!