Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Suche Nvidia Geforce 8600 GS Ersatz oder ähnliche

Hallo

Meine Grafikkarte, eine Nvidia Geforce 8600 GS ist hin.
Diese stammt aus einem Medion Mt9

Hier ein Bild:
http://www.ami-europe.de/parts/Grafik/740/x740xl_drinnen.JPG

Auf dem Bild ist zwar eine ATI Radeon X740XL aber sie sieht fast so aus.


Ich finde,das ist eine gute Gelegenheit eine den PC aufzurüsten, ich meine 256 MB :P das reicht nur für einen Arbeiter-CP

Es geht mir nur um den Spezialanschluss damit ich die auf dem Bild zu sehenden Anschlüsse wieder nutzen kann. Und den PC natürlich.

Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.


john97


Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB



Antworten zu Windows Vista: Suche Nvidia Geforce 8600 GS Ersatz oder ähnliche:

Hallo john97,

ich weiß dass Dein beitrag schon sehr alt ist, aber mein Glück versuche ich dennoch: ich habe das gleiche Problem und wüsste zu gerne, für welche Karte Du Dich letztendlich entschieden hast.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Danke & Gruß

Gerhard

....schau mal hier:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/grafikkarte-geforce-9600-gt-hdmi-passiv-gekuehlt-/191911511-225-1809?ref=search

diese Karte hat mehr "PS" und den gewünschten Multimedia-Anschluß

Gruß
herrhellwach

Du "behandelst" solchen PC?
http://www.computerbild.de/videos/Video-zum-Test-Aldi-PC-Medion-Akoya-MD8833-2355881.html

Meine Grafikkarte, eine Nvidia Geforce 8600 GS ist hin.
Diese stammt aus einem Medion Mt9

Hier ein Bild:
http://www.ami-europe.de/parts/Grafik/740/x740xl_drinnen.JPG

Auf dem Bild ist zwar eine ATI Radeon X740XL aber sie sieht fast so aus.

Mit solcher Formulierung "...aber sieht fast so aus..." kannst du bei der Suche nach einem Austauschmodell für Grafikkarten in MEDION-Multimedia-PCs gang gehörig "daneben liegen".

Willst du die von Medion veranlaßten Erweiterungen wie Scart-, S-Video-, Component- und Chinch-Buchsen an der Rückseite (neben der Grafikkarte) weiterhin nutzten?


PCIe-Grafikkarten mit integriertem HDMI-Port auf dem Slotblech gibt es ausreichend - aber keine Äquivalente der Sondermodelle, die Medion extra für seine Multimedia-PCs entwickeln ließ.
(Steckverbindung  mit Kabel zwischen Grafikkarte und "Zusatz-Platine" - "x740xl" oder "8600 GS").

« CDs werden nicht erkannt bisauf eine CD (Win XP)Buffola Terastation 1 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...