Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Booten vom HardwareRAID (Windows)

Hallo,
ich habe ein Gigabyte GA8irxp Mainboard und an dessen Raidcontroller zwei schön leise Platten angeschlossen. Ich möchte nun die alte Platte mit Betriebssystem entfernen und vom RAID booten.
Leider kriege ich das nicht hin. Der Rechner erkennt die Platten nicht beim hochfahren - folglich kann ich Win nicht darauf installieren.
Unter Win kann ich die Platten aber (nach installation des Raidtreibers) nutzen.
Weiß jemand eine möglichkeit vom Raid zu booten? Muß ich etwa auf Linux umsteigen?
Danke



Antworten zu Booten vom HardwareRAID (Windows):

Hallo,

bei WinXP musst Du bei der Installation wenn kommt
"Zur Installation eines Raid-Drittanbieters Taste drücken" (oder so ähnlich) die Treiberdiskette einlegen und dann kannst Du auf dem Raid installieren.

Greetz
HiGhDeNsItY

also bei mir funktioniert das so, wenn du Windows installierst, wird die Taste F8 gedrückt, irgendwann verlangt Windows dann die Installations-CD. Nachdem du den Treiber installiert hast, hast du auch keine Probleme mehr mit der Installation von Windows. Es kann jedenfalls auch bei dir etwas anders sein, steht in der Anleitung.


« CPU Speed stellt sich selber um. computer mit fernbedienung steuern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...