Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC schaltet sich ca 5 sek nach Einschalten wieder ab.

Hallo,

mein Rechner fährt seit kurzem nicht mehr hoch. Und zwar schalte ich den ein und ca. nach 5 Sek. schaltet er sich wieder ab dann geht er automatisch an und wieder aus usw.
Habe mittlerer Weise GK, RAM, und alle Ein und Ausgabe Geräte vom MB getrennt, es blieben nur NT,MB,CPU, es brachte aber keinen Erfolg, er schaltet sich trotzdem ab.

Dann gibt es zwischen NT und MB einen 20 pol Stecker und einen 4 pol wo ATX12V drauf steht, den 4 pol habe ich abgezogen und siehe da der hat sich nicht mehr abgeschaltet.

So wie ich es hier erfahren habe wird über diesen ATX Anschluss CPU versorgt, heißt es jetzt für mich dass, CPU defekt ist oder kann es doch am MB liegen oder sogar am NT???? :-\ 

Danke für alle Kommentare im Voraus!!!


« druckerkaufPC trotz Windows 7 Neuinstallation sehr langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...