Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fritz!WLAN Repeater 310

Hallo, ich habe eine Fritzbox und einen Repeater dazu von einem Fachmann einrichten lassen. Schon  ein paar Stunden nach dem Einbau war der Repeater mausetot. Kein Signallämpchen, keine Reaktion gar nichts mehr. Der Techniker hat das Gerät ausgetauscht und das gleiche  passierte nochmal. Jetzt behauptet er, mein Stromnetz wäre schuld, die beiden Geräte wären an Überspannungsschäden kaputt gegangen.Es hadelt sich um ganz gewhnliche Steckdosen in einer wohnung.  Jeder Elektriker, den ich frage, sagt das sei Unsinn. Unser hausmeister hat sein Prüfgerät drangehängt, alles normal. Kennt sich da wer aus? Gibt es noch eine andere Erklärung?


« AVM Fritz Box W-Lan 7050 Fon 3???HP LaserJet3000 Drucker Historie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!