Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AMD A8 4500M Turbo taktet nicht komplett hoch

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.Die in meinem Notebook verbaut APU hat eine Standardtakt von 1,9GHz.Per Turbo soll sie dann bis auf 2,8GHz takten,was aber nie geschieht.
Bei 2,3GHz ist Schluss,egal was ich mache.Ich habe mit Prime95,SuperPi und Aida getestet.

Egal ob ich in den Energieoptionen von Windows7 auf Höchstleistung oder Ausbalanciert stelle,immer das gleiche Ergebnis.

Vielleicht hat hier ja jemand die Lösung für mein Problem.
Bin für jeden Tip dankbar.



Antworten zu AMD A8 4500M Turbo taktet nicht komplett hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. im Bios schauen obs Aktiviert ist.

Allerdings frage ich mich, ob es nicht eh besser, ist dass sie nicht so hoch taktet....
Denn ob dann die Kühlung ausreicht auf Dauer ist auch fraglich.

Mein Notebook hat eine Intel Dualcore CPU mit 2,16 Ghz und auf Vollast  hat dieser 86°C und kann gerade so eben auf diesem Wert gehalten werden.

Und außerdem funktioniert das Turbocore anders.

Hast du eine Single Core Anwendung, wird dieser (der Core, der die Anwendung ausführt) auf 2,8ghz  gejagt um die Anwendung schnell anzukurbeln.
Werden 2 Cores hochgejagt, haben beide einen geringeren Wert, ich schätze mal 2,5 Ghz oder sowas.
Deine A4 müsste doch 4 Kerne haben und Prime nutzt auch alle Kerne, somit Takten alle 4 nur noch leicht hoch, das düften bei dir die 2,3 Ghz sein.

Die 2,8 Ghz sind der Maximalwert, der aber nie Erreicht wird, wenn mehrere Kerne hochgetaktet werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
erstmal Danke für deine Antwort.
Im BIOS läßt sich da nichts einstellen,leider gibt es heutzutage immer weniger Möglichkeiten im BIOS.

Wenn ich das jetzt richtig versteh,werden die 2,8GHz nur erreicht wenn nur ein Kern stark belastet wird.Dieses hab ich ja mit Prime gemacht.
Prime so eingestellt,das nur ein Kern belastet wird.Der Taskmanager hat mir dies ja auch bestätig,trotzdem nur 2,3 GHz.
Was die Temps angeht gings bis jetzt noch nicht über 65°C wenn alle Kerne voll ausgelastet waren.Und der Lüfter lief dabei noch ruhig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmmm der Ausgelastete Kern müsste höher Takten....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das denke ich auch,aber bei 2,3 GHz ist immer Schluß.


« mainboard + tower + netzteil + 80gb ideLaptop Sony Vaio VGN FE28b - Problem beim Aufladen Akku »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...