Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XFX Radeon HD7870DD // BIOS-Update funzt nicht!

Hey, ich habe mich hier einmal kurzerhand angemeldet, da ich ein Problem mit meiner neuen XFX Radeon HD7870 Double Dissipation habe.
Die Grafikkarte hat bekannterweise ein Kompatibilitätsproblem mit Windows 7. Um dieses Problem zu beheben wurde von XFX ein BIOS-Update rausgegeben, welches ich einspielen muss und hier liegt auch mein Problem. Ich muss dazu sagen, dass ich mich im BIOS sonst nie bewege bzw. bewegt habe, also darüber nur minimale Kenntnisse besitze.


Ich habe nach einer Anleitung aus einem anderen Forum dieses Biosupdate über einen USB-Stick versucht einzuspielen. Wenn ich aber nun den nötigen Befehl eingebe um das Update zu starten, dann kommt die Fehlermeldung:

"WARNING: Cannot open swap file c cwsdpmi.swp" (wenn ich mir das jetzt richtig aufgeschrieben hab ;) )

Also es passiert eig gar nichts, wenn ich das richtig interpretiere.
Dann hab ich es mit einer weiteren Anleitung aus dem Forum versucht, also ein Bios Update über windows zu machen; hierfür wird das Programm ATI Winflash benötigt, aber ich komme nicht einmal in das Programm ATI Winflash; wenn ich versuche es zu öffnen, öffnet sich ein Fenster und es kommt die Fehlermeldung:

"Resources files missing"

Nachdem ich nun meinen Freund Google nach der Problembehebung befragt habe, hab ich in einem Forum gelesen, dass man anscheinend das "User Account Control (UAC)" abschalten muss und das Programm als Admin ausführen muss, aber auch nachdem ich das ausprobiert habe kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung;


weiß jemand vllt wo das Problem liegt? über eine schnelle antwort würde ich mich tierisch freuen :)
PS: wenn ihr irgendwelche weiteren Daten benötigt, sagt einfach bescheid
Kurzer Aufriss meines PCs:
Mobo: Asrock Z77 Pro 4
Prozessor: Intel Core i5 3570k
Graka: vorher Radeon hd 6850, jetzt solls eig diese Double Dissipation werden



Mensch, kommt in diesem Beitrag oft das Wort Problem vor :D



Antworten zu XFX Radeon HD7870DD // BIOS-Update funzt nicht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Howdy,ne Lösung hab ich nicht. Sofern noch Rückgaberecht besteht(14 Tage) gib die Karte zurück & hol dir was anderes. Ich hab ne GTX 660Ti & hatte bei BF3 nur Probleme(Grafikfehler) die Lösung war am Ende ein alter Treiber & nun läuft alles gut. Wie es nun bei dir ist & was das Problem beheben kann(ich versuchte etliches)kann ich nicht sagen,aber ich würde mir eine andere bzw. einen anderen Hersteller suchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...schau mal ob du noch eine http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7870-xt-boost-11199-20-20g-a884430.html kriegst,verbraucht zwar mehr ist aber auf der Höhe wie eine HD 7950.

Hey, erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Über einen Umtausch wollte ich eigentlich noch nicht nachdenken, aber Sapphire sieht schon sehr interessant aus; ich werde die Option auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!

Soll ich diesen Beitrag sonst vllt auch noch mal in der Rubrik Software posten, da es ja eigentlich um ein Problem im BIOS geht?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Cannot open swap file c cwsdpmi.swp
Liegt dieses File eigentlich auf C:\  [???]
Gehe mal auf Start->Programme und Dateien suchen
cwsdpmi eingeben
Wenn das File gefunden wird, rechtsklick auf das File -> Eigenschaften.
Dort sollte der genaue Pfad zu dem File angegeben sein.
Der ist natürlich dann Voraussetzung für die Durchführung des Bios-Updates.

Ja, da stand etwas von C:\

Und nein, es ist nicht zu finden; wie ist denn nun jene Datei zu besorgen? bzw. was wird dafür benötigt?

Ob ein Bios Update hilft bei dieser Karte wie die Hersteller sagen,müsste auch erst mal der Fehler beschrieben werden.Wenn die Karte Problem mit der Spannungskontrolle hat wird das vermutlich nicht helfen.

http://www.behardware.com/news/12705/black-screens-and-radeon-hd7870-a-solution.html

atiflash.chg neue Datei für fix und erkennung wird zusätzlich benötigt zum flashen,neuste version von atiflash für den Pitcairn XT-Chip,o. (Tahiti,CapeVerde)
Achte auf die Version der Karte,es sollte DD Black Edition mit 2GB sein,Bios Version VER015.022.000.001.000000
Die Karte FX-787A-CDBC bios 1050MHz  gpu -auf der DD black 1000MHz clock,wenn das .rom File vom Hersteller kommt,ok
falls nicht Gpu-Z vornab auslesen und sichern.Ab Atiflash Tool 3.95 für DOS!

http://www.techpowerup.com/downloads/2230/atiflash-4-07/

atiflash.exe +atiflash.chg+.rom file  kopiert ins Root Verzeichniss des Usb-Sticks ohne Ordner(Keine Pfad angabe damit nötig)

Starten des Computers unter Dos->command.com(Startdisk erstellen,cd oder bootbaren USB-Stick),sollte sich die Flash Daten nicht auf dem Boot Datenträger befinden wird eine Pfadangabe zum Usb-Stick benötigt(C:\ o.anderer Laufwerksbuchstabe)cwsdpmi.exe wird nicht benötigt,
DOS Protected Mode Interface,nichts anders als von Dos zu starten,völlig veraltet,liegt der Fehler.Eine Win98 Startdisk ist schon ausreichend,oder so...http://www.personalbit.de/modules/wfdownloads/singlefile.php?cid=2&lid=40 z.b.

Test: atiflash.exe /ai        Karte erkannt

Flash:
atiflash.exe -f -p 0 neu.rom     (korrekten Namen des .rom Files angeben und Pfad)


Auch bei Winflash wird eine neue Version benötigt in zusammenarbeit mit Rbe und Systemdaten,dlls als Admin unter Win7 ausgeführt,dazu gehört auch die atiflash.chg,Microsoft Visual C++ leichter unter XP 32bit.

Viel Erfolg

Erst einmal vielen vielen dank für die ausführliche Antwort!  :)

Also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann soll ich auf den USB-stick jetzt atiflash.exe +atiflash.chg+.rom file  raufhauen und dann über DOS starten
jetzt ist mein Problem allerdings: woher bekomme ich die .chg-Datei und die .rom-Datei; Ich habe das wie gesagt nach der einen Anleitung gemacht und mir eben die ZIP-Datei heruntergeladen; hier gibt es jedoch keine Dateien mit den jeweiligen Endungen.

ok, die .chg hab ich jetzt schon mal gefunden


« Ich bekomme kein Bild! Und habe nur ein Kabel für die Extern.G.k.Probleme bei Online-Video-Wiedergabe obwohl Hardware OK »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Double Layer
Double-Layer-DVDs können fast doppelt so viele Daten (8GB) speichern wie einfach beschreibbare DVDs 84,7 GB). Das liegt daran, dass sie zwei beschreibbare Datenschic...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...