Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Logitech USB Maus, aussetzter (mit usb geräusch)

Im Betreff beschriebenes Problem passiert seit ca 1ner Woche, manchmal 2x in 5minuten manchmal 1x in 12stunden.

Maus läuft normal ohne Probleme, usb geräusch ertönt, maus ist weg, usb geräusch ertönt ein weiteresmal nach wenigen sekunden, maus funktioniert wieder. 2x Funktionierte die Maus erst nach einem neustart wieder. Wärend des ausfalls auf einen anderen USB port umzustecken bringt keine abhilfe)

Alle anderen usb geräte (eine festplatte, ein usb dongle, eine usb tastatur, eine cam, ein xbox360controller, ein ventilator) funktionieren wärend dem ausfall einbahnfrei.

Einen Kabelbruch der Maus kann ich zu 99% ausschließen, da das problem durch ruckeln am kabel bzw drücken an keiner stelle reproduziertbar wäre.

Mein System:
Intel i5 ivy 3generation
16GB elexier ram
bequiet 630w netzteil
Asus board
Nvidia Geforce GTX660
Samsung/Seagate/Western Digital platten (4)

Falls jemand eine idee hat, sagt bescheid.

Lg



Antworten zu Logitech USB Maus, aussetzter (mit usb geräusch):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,hattest du die Maus auch schon an einen anderen USB Port(von vorn herein) getestet? Ich habe eine G400 & bei mir (schon die 2.,bei der davor war es auch so,deshalb zurück geschickt & erst mal ne SteelSeries Kana gekauft,nicht gefallen dann wieder ne G400)ist es so das während des Spielens die Seitentaste ausfällt,meist so für 5-10 Sekunden & das so mal nach 30min. mal nach 2 Stunden. Bisher konnte mir auch noch niemand sagen woran das liegt. 

Ist bei mir auch eine g400, anderer usb port ist definitv keine lösung. Die dinger haben doch sogar nen internen speicher, vll geht das was flöten?

Die frage ist jetzt was es ist, den ich hab aufjedenfall noch 1Monat garantie drauf. Wenns tatsächlich kabelbruch wäre wird das wohl nicht funktionieren, oder? Wobei keine optische einwirkung auf maus oder kabel sichtbar wäre.

Weiß auch nicht.
So isses aufjedenfall nicht ok.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die G400 hat (glaube ich) keinen internen Speicher,Einstellungen speichert man ja in der Logitech Gaming Software ab od. direkt im Spiel. Flöten geht definitiv nichts,ich würde es mal an einen anderen Port probieren und falls der Fehler immer noch auftritt,zurück schicken(ich habe mal irgendwo gelesen das Logitech da sehr kulant sein soll).

Jetzt wars 2Tage garnicht, und eben hab ich festgestellt das wenn es passiert die maustasten noch funktionieren. Der Mauszeiger war z.b. oben links beim browser benutzen auf dem browser, und wenn ich geklickt habe hat er reagiert. Nur verschieben konnte ich ihn nicht. Bzw es ging so ca 1mm, rutschte aber wieder zum ausgangspunkt zurück. Ich denke mal ich werde das ding mal auf garantie weggeben.


« Bildschirm schwarzGehäuse Lüfter einstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...