Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

asus x72d startet nicht mehr. nur led leuchtet kurz auf

Hallo,  habe meiner Tochter ein Spiel installiert. Als es fertig war, ging alles aus und nichTs passierte mehr. Habe Akku ausgebaut, über Nacht liegengelassen.....nichts. nur die led am einschaltknopf leuchtet kurz auf.....
Wäre für Ratschläge echt dankbar



Antworten zu asus x72d startet nicht mehr. nur led leuchtet kurz auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
7 Leser haben sich bedankt

Versuche mal folgendes:

Läppi ausschalten, Akku rausnehmen, Netzkabel ab.
Dann Startknopf 3 x 10 Sekunden drücken.
Akku rein, Netzkabel dran und versuchen zu starten.

Hallo.

Das Problem ist bei einem Laptop, welches ich zum "Durchsichten" bekommen habe auch vorgekommen.

Beim Einschalten hat die Power Lampe nur kurz aufgeleuchtet und es passierte rein gar nichts. Das NB machte keine Anstalten, überhaupt laufen zu wollen.

Alle Vorschläge aus diversen Foren habe ich ausprobiert wie:

- Akku raus
- vom Netz trennen
- Startknopf 3 x 10 Sek. oder auch 30 Sekunden drücken
- Festplatte raus und starten
- NB auseinandergenommen und Pufferbatterie erneuert

Rein gar nichts hat geholfen.

Heute habe ich mir das Teil - ASUS X72D - wieder zur Brust genommen und aufgeschraubt. Auch die Festplatte herausgenommen und versucht zu starten.

Alles wie gehabt. Ich hatte den Verdacht, das es am Mainboard oder der Grafikkarte liegen könne.

Doch wie ein Wunder...habe ich weiter die externen Komponenten demontiert und auch weiter versucht, das Teil zwischendurch zu starten.

Siehe da...es funktionierte, als ich das Verbindungskabel vom Mainboard zum Kartenlesegerät abgezogen hatte. Das Tein war an dem NB defekt.

Alle anderen Komponenten wieder montiert, zusammengebaut, gestartet und es läuft.

Vielleicht hat der ein oder andere es auch.

LG Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Schön, dass es wieder läuft.Verbindungskabel zum Kartenleser....das kann man von aussen nicht "riechen"  ;)
Danke aber für die Rückmeldung.

Stimmt. Das kann man nicht riechen.
Eine fast komplette Zerlegung des NB ist notwendig.

Nur...es muss nicht immer nur das Mainboard oder die Grafikkarte sein, wenn alle bisherigen "Hifestellungen" ausprobiert worden sind.  ;)

Ein Kurzschluss oder ene zu hohe Stromaufnahme eines eingebauten Zusatzgerätes kann den selben Fehler verursachen.

LG Stefan

Hallo,

da ich gestern mit dem selben Problem an dem selben Notebook zu tun hatte, möchte ich hier meine Lösung beschreiben.

Ich habe das Notebook ebenfalls zerlegt und dabei festgestellt, dass verbogene Pins an einem USB Anschluss einen Kurzschluss am Gehäuse verursacht haben. Nachdem ich das Problem mit dem USB Anschluss behoben habe, lief das Notebook wieder.

Scheint ein also ein typisches Verhalten bei Kurschluss zu sein..

Viel Erfolg bei der Fehlersuche!

MacNob


« auswirkung auf cpu auslastungUsb Stick Cylinder Was ist das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...