Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

VLC Player Vollbild/Sound hakt - Sapphire Radeon HD 7850

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass das hier der Teil des Forums ist.
Ich habe Probleme mit dem Vollbild und dem Sound beim Abspielen von Videos. Bei Spielen habe ich es noch nicht ausprobiert.

Ich habe sowohl HD als auch mit minderwertige Videos ausprobiert.Alle ruckeln, je höher die Qualität, desto heftiger. Beim MEdia Player Classic ist es nicht so schlimm.
Daher gehe ich davon aus, dass es an der Einstellung meiner Graka liegt. Diese ist eigentlich soweit in Ordnung, habe heute allerdings das System neu aufgezogen.

Treiber habe ich jetzt sowie das Catalyst Center neu installiert.
Ich habe eine 1024 Sapphire Radeon HD 7850. System Win7 64bit.

Wäre klasse, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.Weiß nicht, wo ich das einstellen kann oder was wirklich das Problem ist.

Danke im Voraus!

« Letzte Änderung: 11.11.13, 11:11:32 von y34r »


Antworten zu VLC Player Vollbild/Sound hakt - Sapphire Radeon HD 7850:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachdem Du das BS neu installiert hast, hast Du dann erst den Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherboards installiert ?

Steht die Grakaeinstellung auf Höchstleistung ?

Hast Du den aktuellen Graktreiber installiert ?

Ist der Flash Player aktualisiert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prüfe auch mal (an besten mit Task- Manager) die Prozessorleistung.
Wenn im Hintergrund unerkannte Prozesse unkontrolliert laufen, kann es durchaus möglich sein, das einfach keine ausreichende Prozessorleistung mehr fürs Video übrig ist.
Derlei Prozesse können durch unsachgemäß installierte/deinstallierte/eingestellte Programme erzeugt werde, durch per msconfig zuviel mitgestartete Anwendungen - oder, am Schlimmsten, durch Schadprogramme.

Jürgen

« Letzte Änderung: 03.12.13, 13:49:02 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

A.K

Habe natürlich erst nachdem das BS installiert war alle nötigen und aktuellen Treiber nochmal installiert. ;) Zunächst wurde mal wieder die Graka nicht erkannt, habe dann nochmal das Catalyst Center und die Treiber installiert und dann funktionierte es.

Flash-Player ist natürlich aktualisiert ;)

Habe die Graka-Einstellung laut meines Wissens im Catalyst Center und bei den Energieoptionen von Windows auf Höchstleistung und Standard ausprobiert, keine Veränderung. Komischerweise kann ich im Catalyst Center quasi nur auf die dargebotene Qualität der Graka aber nicht auf die Leistung der Graka zugreifen oder ich finde die entsprechenden Menüpunkte nicht. So kann ich dort also nicht die Höchstleistung einstellen :-/

Die ganzen aktuellen Shooter liefen gestern allerdings einwandfrei.


Jürgen:

Ich gehe dem nochmal nach, obwohl ich das System sowohl sauber aufgezogen und nicht mehr als vier Programme (die nicht im Autostart mitlaufen) installiert habe. Zu mehr bin ich noch nicht gekommen. Es läuft nichts weiter im Hintergrund.


Aber schonmal vielen Dank für die Hilfe/Ansätze :)

« Letzte Änderung: 31.10.13, 12:34:33 von y34r »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich habe jetzt über das Catalyst Center/AMD Over Drive die Karte soweit es geht nochmals eingestellt und gesehen, dass da soweit alles läuft.

Ich weiß jetzt zumindest nicht mehr weiter...verstehe auch nicht, wieso das Ganze vor der Neuinstallation problemlos lief und jetzt nicht mehr. Hat jemand vielleicht noch einen Tip?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du auch vor der Neuinstallation alle eventl. vorhandenen
Partitionen gelöscht und diese neu angelegt ?

Oder wie Jüki schon andeutete, eventl. ein Schadprogramm vielleicht sogar in der Bootsektion, wer weiss.

Über prüfe Deine gesamte Festplatte mal mit Malewarebytes
trotz Neuinstallation, update es und führe einen Vollscan durch. Logfile dann hier posten.

Download Malewarebytes:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

« Letzte Änderung: 03.12.13, 12:42:52 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast Du auch vor der Neuinstallation alle eventl. vorhandenen
Partitionen gelöscht und diese neu angelegt ?

Oder wie Jüki schon andeutete, eventl. ein Schadprogramm vielleicht sogar in der Bootsektion, wer weiss.

Über prüfe Deine gesamte Festpülatte mal mit Malewarebytes
trotz Neuinstallation, update es und führe einen Vollscan durch. Logfile dann hier posten.

Download Malewarebytes:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Hallo A K,

habe endlich wieder Zeit gefunden. Also, musste mein System nochmal neu aufsetzen, neue Festplatte, Bios neu geupdated, alles neu installiert, MBAM, AVG geupdated, mehrmals gescannt, Bootsektor gescannt...alles soweit frisch, also keine Anzeichen einer Schadsoftware...bin mit meinem Latein am Ende.

Beim Media Player Classic spinnt der auch gelegentlich rum, vor allem, wenn ich den gerade auf Vollbild gemacht habe oder aber, wenn der im Vordergrund läuft und ich mit der Maus über ein Programm in der Taskleiste fahre... :-/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach Neuaufsetzung Deines Systems, hast Du dann erst den Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherboards installiert ?

Eventl. auch noch den Soundtreiber aktualisiert.
Auch mal die Add-ons/Plugins im Firefox oder Internet Explorer mal deaktivieren und testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Huch, habe BIOS gar nicht geupdated bzw nichts mehr verändert, da alles noch beim Alten war, BEVOR die Probleme begannen. Der hatte sofort die Graka erkannt, was damals ein Problem war. Also die Chipsatztreiber sind laut System auf dem "Neuesten Stand"...

Firefox habe ich gar nicht bisher, nur Opera und IE benutze ich nicht.

Reicht es den Chipsatz einfach nochmal zu installieren, oder muss ich den vorher deinstallieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du den richtigen Treiber downgeloadet hast, dann updated der Download eigentlich schon den Chipsatztreiber.
Wenn nicht, einfach die Exe ausführen. Dann wird der neue Chipsatztreiberinstalliert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok! Ja so kenne ich das ja auch. Habe jetzt nochmal den Chipsatztreiber installiert. Zumindest den letzten verfügbaren auf der Seite für dieses Board. Eben genau den Gleichen wie damals...

Trotz Neustart gibt es keine Veränderung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In den erweiterten Audioeinstellungen hast Du auch Dein Soundsystem ausgewählt ?
In "Dienste" sind alle Audioeinträge gestartet ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du weisst schon, dass es eher um das Bild geht? ;)  Du meinst im Audio Catalyst Center?

EDIT: Ich korrigiere mich
Da kann ich diesbezüglich nichts weiter einstellen. Da sind meine Speaker aktiviert und das war es.

« Letzte Änderung: 03.12.13, 13:42:39 von y34r »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe gerade den Leistungsindex nochmal aktualisiert, neu gestartet und BUMMS...Videos sind schärfer als meine Freundin. Nur leider will der Sound noch nicht. Weder im Vollbild, noch Fenstermodus, VLC skinned oder sonst was. Habe übrigens keine separate Soundkarte. Der Media Player Classic hat dafür ein schlechteres Bild...

Windows macht mich passiv aggressiv... :-P

Soll ich vielleicht nochmal alle Treiber deinstallieren, alle Programme deinstallieren und neu anfangen?!... :'(

« Letzte Änderung: 03.12.13, 20:37:58 von y34r »

« Gaming tower hilfeWin XP: Auf X:\ kann nicht zugegriffen werden.unzulässige Funktion »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!