Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzwerkkarte - Fehlermeldung "nicht genügend Ressourcen verfügbar"

Hallo!
Ich nutze Windows 7 x64.

Folgendes Problem:

 Mein Pc erkennt des öfteren meinen Netzwerkadapter nicht, d.h. ich kann nur über W-Lan ins Internet. Manchmal hilft es, wenn ich den "Drahtlosnetzwerkadapter" deaktiviere und den PC neustarte. Aber nach 2-3 Startvorgängen ist der Netzwerkadapter mit mal wieder nicht erkannt. Ich habe im Geräte Manager folgende Fehlermeldung erhalten:

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)

Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren.

Hier auch nochmal der Screenshot.

http://www.directupload.net/file/d/3501/6fmd8gvu_jpg.htm

Bitte um Hilfe. Vielen Dank.




Antworten zu Netzwerkkarte - Fehlermeldung "nicht genügend Ressourcen verfügbar":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich schlage mal einen Netzteil-Reset vor: Rechner aussschalten und Freischalten (Stecker ziehen hinten am Rechner). Startknopf drücken (LEDs leuchten meist noch kurz auf -> Restspannung weg). Warten. Einschalt-Knopf gedrückt halten und gleichzeitig Stromstecker am Rechner wieder anschließen.

Ggf. BIOS Update durchführen.

« Letzte Änderung: 13.01.14, 17:20:32 von 8eta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche sonstigen Geräte wurden neu angeschlossen?
Systemwiederherstellung auf Tag, wo alles noch Ok war schon durchgeführt? Problembehebung auch schon gestartet?
Könnte aber auch ein Defekt an der Netzkarte sein.
Deinstalliere dies im Gerätemanager und starte neu, damit diese neu erkannt und Installiert  wird.

Der Netzteilreboot hat schon mal nichts gebracht.

Ich habe keine neue Hardware angeschlossen und das Problem besteht leider schon länger, allerdings habe ich mich lange Zeit mit dem W-Lan abgefunden. Mittlerweile geht mir das aber auf den Zeiger...

Habe die Netzkarte jetzt deinstalliert. WIe kann ich das denn jetzt neu installieren? [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du den Rechner neu gestartet hast, sollte doch eine Meldung gekommen sein" Neue hardware gefunden"  oder es hat sich der hardwareassistent zum Installieren gemeldet. Kam dies?
Wasfindest du im Gerätemanager? Gelebe Frage- oder Rufzeichen vorhanden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Klick mal auf Start -> Ausführen -> da cmd eingeben und als Administrator ausführen

im sich öffnenden schwarzen Fenster:

set devmgr_show_nonpresent_devices = 1

danach:
devmgmt.msc
Im Geräte-Manager auf Ansicht, da "Ausgeblendete Geräte" anzeigen wählen

Was ist mit gelben Zeichen versehen?
Was ist ausgegraut?

Also das deinstallieren hat zwar etwas gebracht, aber nur 1 Neustart lang  :'(

@SQL-Freak

Im Gerätemanager ist sehr viel ausgegraut und unter Netzwerkadapter eben meine Netzwerkkarte. Gelbe Ausrufezeichen nur bei "Nicht-PnP-Treiber" sptd. Da steht Dieses Gerät ist entweder nicht vorhanden, funktioniert nicht ordnungsgemäß, oder es wurden nicht alle Treiber installiert. (Code 24)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Schau mal im Gerätemanager unter Eigenschaften Deiner Netzwerkkarte nach -> Ressourcen -> Konflikte

Dort solltest Du das Gerät finden, welches den Konflikt auslöst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

mach mal ein screenshot vom ganzen (geräte Manager ganz normal öffnen). Da scheint einiges durcheinander..sptd Treiberschicht zerschossen - hier herunterladen und neuinstallieren.

System läuft ansonsten stabil? Systemdateien mit "sfc /scannow" überprüfen lassen und Ergebnis auch posten.

Wenn ich unter Ressourcen schaue, steht da nur : "Dieses Gerät kann keine ausreichenden freien Ressourcen finden, die verwendet werden können. Wenn Sie das Gerät verwenden möchten, müssen Sie ein anderes Gerät auf dem System deaktivieren."

Von welchem Teil meines Gerätemanagers einen Screenshot? Wenn ich alles ausklappe passt es nicht rauf...

Joa System läuft stabil...

SPTD hab ich mal neuinstalliert. Und Systemscan läuft grade.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, du öffnest "Geräte-Manager" -> drückst ALT + DRUCK-Taste -> öffnest Paint und drückst STRG + V -> Bild abspeichern (zb. als jpg) -> neue .jpg-Datei hochladen

Gruß

Hier ist die ScanNow Datei... konnte es hier nicht hochladen, weil sie 6 MB hat...
Screenshot vom Gerätemanager hängt an.

http://www.file-upload.net/download-8519942/CBS.log.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche diesen Treiber direkt vom Hersteller
http://www.marvell.com/support/downloads/driverSearchResults.do
Wenn das system nicht angezeigt wird nach Windows 7 Treibern navigieren

« Letzte Änderung: 16.01.14, 09:13:11 von Hannibal624 »

hab ich schon gemacht gehabt :/ Nichts gebracht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

diese Miniports, grad "virtuell", verursachen nur Probleme kann ich aus Erfahrung nur sagen. ;D Bei meinen ersten verkorksten System hatte ich auch mal ein Miniport dazu gezaubert. Ich weis ehrlich gesagt nicht, welchen Zweck die haben aber nach dem Deinstallieren (+ Häkchen Treibersoftware löschen wenn möglich) hatte ich keine Probleme mehr mit gelben Ausrufezeichen bei "echten" Netzwerk-Adaptern wohlgemerkt. Die Miniports wurden auch dann nicht mehr im Geräte-Manager erkannt bzw. sind dann nie wieder aufgetaucht.

Daher frage ich: Netzwerkbrücke oder Ähnliches mit dem Assistenten versehentlich eingerichtet?


edit: Ergebnis von sfc /scannow direkt nach der Überprüfung wollte ich nur wissen, wurden Fehler gefunden oder hat Windows-Ressourcen Schutz keine Probleme feststellen können (wie es so schön heißt) ?

« Letzte Änderung: 16.01.14, 16:03:06 von 8eta »

« Monitor geht immer wieder ausexterne festplatte läßt sich nicht formatieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...