Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer startet nicht mehr

Hallo Leute,
bin neu hier und ein Freund hat mir empfohlen hier nachzufragen.
Ich hab mir gestern 2 neue RAM Karten gekauft und hab sie auch sofort eingebaut, aber der Pc wollte nicht starten (hat auch keine Fehlermeldung angezeigt, kein rotes Licht auf dem Mainboard)
Hab dann auf dem Mainboard den RAM Check knopf gedrückt, blinkte aber immer gleich schnell.
Danach hab ich versucht mit der alten RAM Karte ob das nicht funktionieren soll, aber leider ohne Erfolg.
PC macht keine *PIEP* (^^)mehr wenn er angeschaltet wird.
Grafikkarte rausgenommen und gestartet hab ich auch schon, danach alle Festplatten rausgezogen aber weiterhin ohne Erfolg.
PC startet auch ohne RAM Karten fehlerfrei, sowie mit den RAM Karten.
Ich bin mir nicht sicher, aber kann es am Mainboard selbst liegen oder auch am CPU?

Ich danke für jede Hilfe.

Mainboard: P8P67 ASUS



Antworten zu Computer startet nicht mehr:

Zitat von: Dave_Cyte
PC startet auch ohne RAM Karten fehlerfrei, sowie mit den RAM Karten.

Was meinst du damit? Geht's nun oder geht's nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Er geht an, aber kein Piep Ton und kein Bild.


« Grafikkarte/HardwarebeschleunigungProgrammieren/debuggen Digital TV (Samsung etc.) über RS-232-USB unter Windows? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...