Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ATI Grafiktreiber und Intel (R)...

Heyho,
ich kämpfe nun mit diesem mehr als qualvollen Thema über 2 Wochen.
Was mein Problem ist?
Neulich meinte der PC nach dem runterfahren (also am nächsten Tag)mit schwarzen Bildschirm zu starten...(Grafiktreiber nicht ausgeführt).
Im abgesicherten habe ich dann erkannt das der ATI mich ver..,.t und dann diesen deinstalliert habe, danach ging der PC, aber nun konnte ich kein Spiel mehr spielen usw...
Ich habe 2 Grafikkarten (Intel(R).../ATI Mobility...)
es liegt definitiv am ATI, der Intel (R) ist zurzeit auf meinem PC und funktioniert.
Nun bin ich nicht dumm, ich hab mir schon gedacht "gib doch mal die Seriennummer oder das Modell ein auf der Seite und versuchs", tja...nachdem ich mein Modell gefunden habe (Infos unten)habe ich den mir vorgegebenen Treiber installiert. Ätsch war wohl nix, ich bin Mittlerweile verzweifelt und hab wirklich so gut wie jeden Weg beschritten.

INFOS:
Seriennummer: XF140EA#ABD
Modell: HP G72-b04SG

Nun brauch ich endlich einen kompatiblen Treiber ._. bitte helft mir.

Mfg,
Marius



Antworten zu ATI Grafiktreiber und Intel (R)...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich vermute deine ATI GPU hat sich verabschiedet.
Ansonsten deine richtigen Treiber findest du auf der Hompage von HP.
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?cc=de&lc=de&dlc=de&product=4328638

« Letzte Änderung: 09.09.14, 09:23:57 von Hannibal624 »

Da ich onboard habe und erst bei nem PC laden war und gucken lassen habe, glaube ich das ehr weniger...es sei denn er hat geschlampt <,<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was du glaubst und was nicht ist deine Sache. Setze dein System neu auf, mit allen orginal Treibern. Gleiches Problem? Dann ist die Grafikkarte oder der Kontroller defekt.

Du schreibst "PC" und meinst ein HP G72-b04SG Notebook mit vorinstalliertem Windows-7?
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/manualCategory?cc=de&lc=de&dlc=de&document=&product=4328638
Nicht basteln! - mehr lesen!

Ja sry, ein Notebook.
Das ist nicht das orginale Windows7 was es damals gab (ohne CD) ich habe irgendwann ein neues aufgesetzt, weil ich Probleme hatte. Ich habe auch von chip mir ein neues Windows7 geholt (Beta 30Tage) und gebootet, lief reibungslos.
Aber das Problem ist erhalten. Ich weiß auch nicht mehr was ich glauben soll^^, ich will nur eine plausible Lösung, die mich voran bringt.
Ich habe auch mit dem Typ geredet der den PC mal gecheckt hat. Er meinte ebenfalls das es nur bisschen dreckig war, aber keine Schäden durch Hitze usw.

darauf orientiere ich:
HP G72-b04SG Notebook PC Support
Problembehandlung
|_Häufig auftretende Probleme bei Notebook-Displays
   |_Einfache Anpassungen und Wartungsprobleme
      |_Wiederherstellen der ursprünglichen Grafiktreiber
und weitere Themen der Problembehandlung zu Anzeige und Grafikkarte.
Notebooks darf man nicht mit irgend einem Treiber "vergewaltigen"!
Die Hersteller haben immer etwas speziell anpassen lassen.

Ich wollte ausdrücken:
Zum HP-Notebook kannst du nur die bei HP deponierten Treiber einsetzen - sonst leitest du eine Änderung nach der anderen ein und wirst nie froh.

An der Grafikkarte kann es doch nicht liegen, wenn die einzel Installation z.B. Intel(R)... [ohne ATI] oder ATI mobilty...[ohne Intel(R)] geht dann muss es ja an etwas anderem liegen. Weil die Treiber bekomme ich ja rauf wenn der andere nicht installiert ist.
Um jetzt die Situation noch einmal zu erklären, da ich total schlecht erklärt habe:

Ich habe ein HP G72-b04SG Notebook.
Das damals mitgelieferte fertige System ist NICHT mehr drauf. Sprich neu aufsetzen mit jeweils allen Treibern ist NICHT möglich. Da ich damals Probleme hatte, wegen Trojanern...bzw dem BKA Virus. Wodurch ich zu einem neuen System aufsetzen gezwungen war. Damals wusste ich nicht das man das ganze wieder fertig aufsetzen kann, durch Systemwiederherstellung usw...
Ich habe nun mein altes Win7 runter gehaun und ein neues drauf gezogen: Win7 (64 bit) von Chip eine beta Version (30 Tage). Das Problem endete danach nicht. Ich habe dann den PC in ein PC-Geschäft gegeben, wo ich mir die Hoffnung machte das das was bringt, wenn ich den Fachmann mal reinschauen lasse. Mir sagte man da, es sei alles OK und er hätte nur Dreck gefunden und diesen beseitigt.

Ich habe Probleme mit meinem ATI Treiber und Intel(R) Treibern, bzw wenn ich beide gleichzeitig installiere mit den von HP richtigen vorgegebenen Treibern führt es zu einem Blackscreen. Jedoch kann ich die einen Treiber installieren wenn der andere nicht installiert ist und das auch andersrum.
Sprich die Kompatibilität spinnt...oder was weiß ich.

und @ndtb ich hab grade nur den Intel(R) drauf...und habe immer die Treiber von HP genommen und NIX vergewaltigt...
 

Ob "originale Systeminstallation" von HP oder Systeminstallation von vollständiger Installations-DVD - es bleibt sich gleich!
Du mußt schon die vom Hersteller bereitgestellten Treiber einsetzen, wenn die im Notebook befindliche Hardware ihre Funktionen korrekt übernehmen soll.

HP hält die 64-Bit-Windows-7 Treiber bereit zum Download.
(HP G72-b04SG Notebook PC Treiber)
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=4063&lc=de&cc=de&dlc=de&sw_lang=&product=4328638

Außerdem ist auf der Seite ein "Systemscan" integriert, denn du nutzen kannst, um automatisch "passende" Treiber einbinden zu lassen.

Eine Testversion von Windows-7 hätte ich nicht genommen, da ausreichend Downloadquellen für vollständige ISO-Images mit integriertem SP1 für Windows-7 downloadbar sind.
Downloads sind legal und der Abruf der Software erfolgt von Servern "digitalriver" - den Servern, die MS auch für seine Kaufsoftware einsetzt.
siehe:
http://www.windows7-downloads.de/index.php
(Du mußt nur einen Link nutzen, der dich zu einem ISO-Image führt für eine Version, die du mit deinem "Lizenz-Key" aktivieren kannst.

Akke weiteren Versuche, etwas "schön zu reden" oder zu verbiegen halte ich für zwecklos.

Es ist so das du beide nicht installieren kannst,weil zusätzlich zum AMD Treiber auch der Intel Treiber bereits enhalten ist und praktisch-doppelt installierst.Also nur AMD-Grafiktreiber!

Zu Notebooks und ihren zwei Grafikkarten -
auch mal solche Beiträge lesen, bevor wild drauf los geraten / beraten wird:
Onboard Grafikkarte Intel Graphics HD und Grafikkarte AMD HD 6470M
http://h30492.www3.hp.com/t5/Notebook-Betriebssysteme-und-Software/Wechsel-zwischen-Onboard-Grafikkarte-Intel-Graphics-HD-und/td-p/47191

Für Blinde die viel schreiben,Kern der Sache meistens verfehlen.

 


« Austausch Festplatte - Installation Vista funkioniert nichtPC kauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...