Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner bootet nicht- Ursache?


Rechner bootet nicht- Ursache?

Von 30 Rechnerbootversuchen  an 30 Tagen
klappt es ca28 mal und zweimal nicht.
Der Tower heult nicht auf und nix passiert.
Comutershopladen sagt keine Ahnung
Reparatur wäre teurer als neuer PC.
Ideen?: Bios Batterie alle
aber es gibt keine einzige Fehlermeldung.
Es gibt keine Meldung der Monitor bleibt leer.
Danke.




Antworten zu Rechner bootet nicht- Ursache?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Betriebssystem ? und weitere Angaben zur Hardware ?

Teste mal die Festplatte:

Start - ausführen - chkdsk /f /r eingeben und enter. Dann neustart und die HDD wird geprüft und ggf. repariert.

Teste die Rams mal einzeln und in jedem Slot.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

chkdsk /f /r

Guten Tag
Werde ich in jedem Fall tun.
Danke

Fragen:
a das tun und sonst nix?
b einfach danach boten, ob alles ok?
c BS=XP
d Mit welchem Programm lese ich Daten Hardware bite aus?
e Ist es nicht egal, welches BS, weil der vor Booten aufgibt, es kommt NIX beim Monitor an.

Nochmal DANKE in spät. 3 Tagen poste ich chkdsk.
Fehler in Textdatei kopieren und hier posten?


Danke nochmal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Beim Chkdsk wirst Du gefr4agt, ob beim nächsten Start chkdsk ausgeführt werden soll. Mit Ja beantworten und Neustart durchführen.

Wenn der Rechner gebootet hat, dann kann man die Hardware mit dem Tool SIW auslesen:

http://www.computerbild.de/download/SIW-2013-System-Information-for-Windows-1567899.html

« Letzte Änderung: 10.09.14, 13:10:25 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

chkdsk
lief ohne Probleme.
Nächster Schritt:
Tool runterladen?
Was davon posten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
chkdsk
lief ohne Probleme.
Nächster Schritt:
Tool runterladen?
Was davon posten?
das Tool war nur die Antwort für Antwort 2 d  ;)

Du kannst aber mal MemTest86 durchführen, ob eventl. ein Ram-Baustein unter Belastung Fehler aufzeigt:

http://www.heise.de/download/memtest86.html

ruhig mal länger laufen lassen.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seit 2 Wochen geht es. Doch Kabelfehler?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man aus der Ferne schlecht sagen, könnte auch ein Kontaktproblem eines Hardwareteiles gewesen sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der PC Laden sagt
das zu Testen sei teurer als neuer PC.

Danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es nun läuft, dann lass`es so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kein Problem, Hauptsache es bleibt auch so.


« Bildschirmauflösung fehlerSoundtreiber für CMI9880 Win7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!