Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzteil ausreichend?

Hallo zusammen!

Ich betreibe schon seit längerem 2 Monitore an meinem PC.

Ich habe mir jetzt neue Bestellt, damit ich auf 3 Monitoren auch Spielen kann.

Bei der nativen Auflösung von 5760x1080 wird diese wohl im alleingang etwas schwächeln.

Hierbei handelt es sich um die MSI AMD Radeon R9 290X Gaming 4G OC.

Verbaut ist ein Bequiet PurePower L8 630W Netzteil.
Dieses wird wohl zu schwach werden um 2 von diesen Stromverschlingenden Karten zu betreiben oder?

Restliche Hardware:
ASUS RoG Maximus VI HERO Mainboard
Intel Core I7-4770K
Kingston HyperX Beast 1600mhz DDR3 Ram 16gb
Ansonsten noch eine SSD, 2 RAID 0 Festplatten und DVD Laufwerk. Hinzu kommen insgesamt 11 Lüfter, hierbei sind die Lüfter der Grafikkarte, Netzteil usw. mitgerechnet.

EDIT: Ggf. auch noch eine Radeon HD 6450 1GB Green Edition



Antworten zu Netzteil ausreichend?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,ja das wird wirklich knapp.
Ich würde da was solides einbauen: http://geizhals.de/enermax-platimax-850w-atx-2-4-epm850ewt-a683488.html

http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-800w-atx-2-4-e10-cm-800w-bn237-a1165613.html

,das mit der HD 6450 verstehe ich nicht ganz,soll die Zusätzlich zu den 2x R290X verbaut werden?
Wozu & geht das überhaupt,wenn ja, bremst sich da nichts aus  [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weis eben nicht genau, obs gehen könnte.... 630W is für 2 GPU´s sehr sehr knapp........


Mein Mainboard hat 2x PCI_E 3.0 X16, welche im Multi-GPU betrieb auf 2x PCI_E 3.0 X8 geschaltet werden.....
Und ganz unten befindet sich ein PCI_E 2.0 X8 (elektrisch X4) Anschluss, diese hat somit mit den oberen nichts zu tun. Diese HD6450 Low-End-GPU wäre maximal noch um den Fernseher anzuschließen, weil oftmals bei Spielen ein zusätzlicher Bildschirm, auf dem das Spiel nicht läut schwarz wird.

Zumal mir die Anschlüsse ausgehen......
Es hat sich doch noch nichts geändert oder? dass man alle Monitore an die MASTER-GPU anschließen muss?
So wars zumindest früher immer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..probieren kannst du es mit dem Netzteil erst mal.
Die 2x290X ziehen schon bis 500Watt & bei kurz auftretenden Leistungsspitzen der Grafikkarten,wird es dann zu wenig.
Dein Bequiet PurePower L8 630W,ist aber ein recht gutes NT. & eigentl. sollte als das es abschaltet,nicht mehr passieren.
Falls das dann auftritt,kannst du ein stärkeres einbauen.

Ob das mit den Monitoren & der HD 6450 geht,kann ich nicht sagen.

hi, würde es auch probieren, aber ich glaube nicht, dass es reicht.

Max. Gesamtleistung 12V W 564

für 2x 290x und cpu wird es zu wenig sein....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das BeQuiet hat einen Überlastschutz, somit dürfte es maximal eh nur zur Abschaltung kommen.

Dann leihe ich mir vorerst eine 290X testweise aus, ob das ganze Funktioniert.

Es könnte sich aber gerade so eben ausgehen, wel man nicht exakt den doppelten Strom für beide Karten benötigt, soweit ich aufgeschnappt habe.

Danke für die Antworten!

Dann werd ich das ganze bald mal versuchen


« Hohe CPU-Auslastung und Ruckeln/Flimmern beim Verschieben von Fenstern.onbourd Soundkarte defekt. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...