Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU überhitzt trotz begrenzung und neue wärmeleitpaste

Hey alle zusammen
Kurz gesagt geht es darum dass mein Laptop zu warm wird (bin sicher nicht der erste).

Ich komm' nicht mehr weiter... habe den Laptop ausseinandergeschraubt, die alte  wärmeleitpaste weggeputzt, neue drauf geschmiert,  Lüfter abmontiert und mit Staubsauger und weiteres sauber gereinigt.
Die SOFTWARE " Speccy" zeigt immernoch an dass mein CPU  95° heiss ist und ich merke dass das Gehäuse des Laptops auch ziehmlich warm wird.
Danach habe ich den maximaler Leistungszustand des Prozessors  von 100% auf 75% begrenzt, was auch nichts gebracht hat... wenn ich schon nur chrome mit youtube offen habe geht's (laut "Speccy") wieder auf 95°.

Und ach ja... NEIN ich habe mein Laptop nicht auf dem Bett oder Sofa.

Kann mir einer helfen? wäre sehr froh.
Danke schon mal im voraus. [???]

PC:
ASUS N73S alles Serie und keine Hardware verändert oder ersetzt.
Intel Core i7 2670QM @ 2.20GHz
12Gb Ram
Für mehr infos bitte fragen.



Antworten zu CPU überhitzt trotz begrenzung und neue wärmeleitpaste:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht die Auslastung des CPU's aus - immer bei 100%? (Taskmanager)

Vllt. zu VIEL Wärmeleitpaste aufgetragen? Die Paste ist ein wunderbares isolier Mittel wenn man "übertreibt" :D

Lüfter dreht sich?

Grüße, 321buerger

Wie sieht die Auslastung des CPU's aus - immer bei 100%? (Taskmanager)

Vllt. zu VIEL Wärmeleitpaste aufgetragen? Die Paste ist ein wunderbares isolier Mittel wenn man "übertreibt" :D

Lüfter dreht sich?

Grüße, 321buerger

eben nicht.. im taskmanager ist die CPU auslastung konstant unter 50%... die wärmeleitpaste habe ic mit einem pinsel aufgetragen. ser wenig... ist nict das erste mal dass ic das mace und da hatte ich keine probleme. der Lüfter dreht sic und ist zu hören... weiss nict was ic falsch machen konnte

Die Rippen des Kühlkörper, der auf die Oberfläche der CPU gepreßt wird (und den Lüfter trägt) sind frei von Staubansammlungen und die Spannvorrichtung, die den Kühlkörper fest mit dem Befestigungsrahmen (Retention-Modul) zusammenpressen sind ohne Schaden?
Fehler an der Stelle = fast keine Kühlung mehr.

Antwort Nr.3 ist falsch gelaufen - trifft für Notebooks nicht zu.

Problem gelöst... habe mir bei STEG einen neuen Lüfter gekauf und den alten ersetzt. der alte Lüfter ist war gelaufen, jedoch zu langsam da er nicht genug Strom bekam (kabel defekt). Neuer montiert und voila... von 95 auf 62°. Danke an alle dass ihr euch Zeit genommen habt mir zu helfen! :-)

Problem gelöst... habe mir bei STEG einen neuen Lüfter gekauf und den alten ersetzt. der alte Lüfter ist war gelaufen, jedoch zu langsam da er nicht genug Strom bekam (kabel defekt). Neuer montiert und voila... von 95 auf 62°. Danke an alle dass ihr euch Zeit genommen habt mir zu helfen! :-)

 Fehlanzeige... nach einer halben stunde habe ich wieder die Tempreratur des CPUs nachgeschaut und war wieder bei 95°... habe mir ausserdem bei STEG noch das cooling pad Cooler Master Notepal Ergostand gekauft was auch nichts nützt... bitee um hilfe  :-\[???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tipp zur Wärmeleitpaste:

Die Wärmeleistung dient dazu MINIMALE Unebenheiten auf der Kühler/Prozessor Heatsink Seite auszugleichen.
Nutze eine Linsengroße menge, schmier diese auf den CPU und verstreiche sie mit deinem Finger. Danach nimmst du eine Kreditkarte und streichst diese über den CPU, so das kaum noch Paste vorhanden ist.

So mache ich das seit 14 Jahren sehr erfolgreich.

Was anderes fällt mir dabei nicht ein, möglicher weiße sind die Lufteinlässe unter der Festplatte und am RAM verschlossen mit irgendetwas? (Irgendwo muss die kühle Luft ja angesaugt werden - grade im Bezug auf das Kühlpad)


« 2.5 zoll laptop-festplatte liegt aufSeagate-Sata Platte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...