Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann ich meine Bildschirmqualität noch verbessern?

Hallo Leute,

ich möchte meinen Bildschirm mit DVI und VGA Buchse an ein Notebook mit VGA und HDMI Buchse anschließen. Ohne Adapter blieb mir nur die Möglichkeit über VGA zu verbinden. Die Bildschirmqualität ist sehr schlecht. Die aktuelle Bildschrimauflösung ist laut Betriebssystem 1152x864.

Kann man diese Bildschirmqualität noch verbessern indem ich einen DVI/HDMI Adapter besorge? Wenn ja, ist es dann besser ein DVI Kabel zu nehmen und den Adapter drauf zu stecken oder ein HDMI Kabel mit Adapter (oder ist das Resultat gleich)? Gibt es noch eine andere Möglichkeit oder kann der Monitor generell einfach keine besser Qualität erzeugen?

Danke schon einmal im voraus für eure Antworten :)

Spezifikationen:

19 Zoll LCD Monitor AMW M199D http://www.chip.de/preisvergleich/51323/Uebersicht-AMW-M199D.html

Grafikkarte: AMD Mobility Radeon HD 5000 Series


Gruß

Manuel



Antworten zu Kann ich meine Bildschirmqualität noch verbessern?:

Das digitale Videosignal umfaßt mehr Daten als ein analoges Videodignal.
VGA-Buchse - analoges Signal
HDMI-Buchse - digitales Signal
Weil dein Bildschirm nur diese Schnittstellen mitbringt:
1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x DVI-D - Digital DVI, 24-polig
solltest du einen Adapter HDMI nach DVI-D einsetzen.
(oder ein DVI Anschlusskabel [1x DVI-Stecker 24+1pol. (Dual-Link) <=> 1x HDMI-Stecker] )

http://praxistipps.chip.de/hdmi-und-dvi-im-vergleich-das-sind-die-unterschiede_13421
Die DVI-Versionen sind in diesem Beitrag beschrieben und die Kontaktanordnung / Pinbelegung abgebildet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface

Als Adapter zum Aufstecken auf den DVI-D-Port am Display und auf der Eingangsseite eine HDMI-Buchse anbietend = solcher Adapter:
http://www.adaptare.de/Adapter-DVI-D-Stecker-HDMI-Kupplung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Die Problembeschreibung hört sich nach einem anderen Fehler an.

Die Auflösung hat nichts (zumindest in deinem Fall) mit der verwendeten Leitung zu tun. Hier scheinen fehlende Grafiktreiber die niedrige Auflösung zu produzieren.
Was für eine Auflösung hat der Monitor maximal?

VGA ist analog und kann bei längeren Datenleitungen eine art "verschwommenes" Bild ausgeben. Merken tu ich dies erst bei der Verwendung von einem 20 Meter VGA Kabel. (Da kommt es auf die Hochwertigkeit der Leitung an)

DVI/HDMI ist im Grunde das gleiche, denn hier werden die Daten Digital übertragen. Hier kann man auch längere Leitungen verwenden.

Überprüfe mal die Grafiktreiber und probiere mehrere Auflösungen aus.

Grüße!

Edit: DVI/HDMI ist praktisch das gleiche, nicht VGA und DVI/HDMI ;)

« Letzte Änderung: 06.06.15, 16:14:21 von 321buerger »

« Windows 7: Problem mit dem PCWindows 7: no keyboard detected »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...