Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Geht meine Grafikkarte langsam kaputt? gtx 460

Geht meine Grafikkarte langsam kaputt? Gainward gtx 460 pc fiert plötzlich ein Bildschirm wird Lila und flackert! Nach neustart wieder alles super die Karte ist nicht übertaktet! Der PC lief eigentlich immer super noch nicht mal 10000 betriebsstunden runter!Kühlung ist auch reichlich vorhanden [???]



Antworten zu Geht meine Grafikkarte langsam kaputt? gtx 460:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend,

Die grafikkarte scheint in der Tat ein Problem zu haben.
Falls dein Monitor über VGA angeschlossen ist, kontrolliere ob der Stecker feste steckt oder lose/locker ist.

Führe mit dem Programm "Furmark" einen Leistungstest durch. Achte dabei das die Temperatur nicht über 100°C Steigt, aber lasse die Karte richtig warm werden.
Treten bei diesem Test an einer Bestimmten Stelle diese Fehler auf, oder konstant - wie kommen die fehlerhaften Anzeigen während dem Leistungstest zum Vorschein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das komische ist ja das das in Spielen bisher nicht passiert ist immer im office betrieb die Karte wird höchstens 60 grad warm beim spielen sonst 33 grad [???] ist über dvi dran.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Ergebnisse vom Furmark Test? Das könnte aufschlussreich sein :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe 3d mark 11 drauf habe 2 mal durchlaufen lassen ohne probleme [???] performance test 720p

« Letzte Änderung: 15.06.15, 22:59:38 von Joe100 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay. Deinstalliere mal die Grafiktreiber und Starte den PC neu. Danach wieder installieren. Mal sehen ob das etwas ändert.

Wer weiß was die Elektronik auf der Platine da macht  ;D:-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Treiber ist schon älter da die neuen ey nichts mehr bringen für die 460 und ich bei just cause2 Grafikfehler hatte mit dem Treiber läuft es super meine anderen spiele auch keine probleme welcher war denn der letzte der noch was bringt an leistung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich betreibe selber eine GTX460 mit dem neusten Treiber - läuft problemlos.
Da deine GPU aber bei Spielen garkeine Probleme macht, könnte es was bringen den Treiber neu zu installieren.

Wäre ja nur ein Lösungsversuch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ein versuch wäre es wert aber doch schon merkwürdig das ganze ich werde morgen mal den pc mit kompressor entstauben.Das habe ich grade gefunden:Nvidia: Treiberfix soll Bluescreens mit Geforce GTX 460 und GTX 560 beheben

21.11.2013 um 17:15 Uhr: Im offiziellen Geforce-Forum haben sich Berichte über nicht einwandfrei funktionierende Geforce GTX 460 sowie GTX 560 gehäuft, bei denen seit dem 319.xx-Treiber Stabilitätsprobleme im Idle-Betrieb auftreten sollen. Die Rede ist von TDR-Problem (Timeout Detection and Recovery) sowie Bluescreens. Auf Basis des 331.58-Treibers ist nun ein Fix veröffentlicht worden, der das Problem zu beheben scheint.

Nur ich habe lila screens [???]

« Letzte Änderung: 15.06.15, 23:20:28 von Joe100 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gute idee :)
Zieh die Grafikkarte mal aus dem Steckplatz und reinige auch die Kontakte, mögl. weise hilft das auch...


« Windows Vista: Fehler Tintensystem HP Photosmart plus 209 0xc19a0023Suche neuen 24 Zoll Monitor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...