Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sony Vaio Tap 20 gelbes Dreieck Treiberproblem

Liebe PC Spezialisten !
Wie schon aus der Betr. Zeile ersichtlich, brauche ich eine hilfreiche Lösung des Problems. Ich bin jenseits der 60 Lenze (weibl.) und PC-technisch völlig hilflos :-(

Tablet von Sony Vaio Tap 20 / erworben Okt. 2014
Dann wenige Wochen später auf 8/1 umgestellt.

Der PC lief soweit ok, seit einiger Zeit jedoch mittelprächtig bis nervig.
Symptome: langsamer Seitenaufbau, Tastatur hakt sekundenlang oder lässt Buchstaben einfach weg oder fügt doppelt ein.

Hier nun meine bisherige, Dank WWW empfohlene Recherche zur Untersuchung der Ursache :

Systemsteuerung / Hardware und Sound/ Geräte und Drucker :
Vaio ( gelbes Ausrufezeichen sichtbar ! ) re.Klick auf Problembehandlung empfohlen:

:  diese Korrektur anwenden:
Treiberproblem nicht behoben !
:  zusätzliche Option durchsuchen:
bringt auf Grund fehlender Englisch Kenntnisse nichts :-(

weitere Recherche ergab lediglich:
Der Treiber  USB-IF xHCI USB Host Controller muss neu installiert werden !

So und hier stoße ich schon wieder an meine Grenzen !
Ich weiß nicht wie, wo, was ? Welcher ist der richtige Treiber und wo finde ich ihn zum herunterladen ?
Wie gesagt, Englisch verstehe ich nicht !

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausreichend ausgedrückt und irgendjemand findet sich, einer Seniorin helfen zu wollen !
 
Lieben Dank und Gruß !



Antworten zu Sony Vaio Tap 20 gelbes Dreieck Treiberproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tap 20 = SVJ2021E9E [???]

Treiber gibt es hier zum Download:

http://www.sony.de/support/de/product/svj2021e9e

Sofern du Windows 8.1 in der 64 Bit Version installiert hast, würde ich zuerst mal die Chipsatztreiber neu installieren:

http://www.sony.de/support/de/content/cnt-dwnl/prd-comp/INDCHI-00270780-0082_6623/SVJ2021E9E

Nachdem du die Nutzungsbedingungen angenommen hast (Haken setzen), kannst du den Treiber downloaden. Diesen ggf. zuerst entpacken (ist eine ausführbare .exe Datei) und den Anweisungen folgen.

« Letzte Änderung: 15.10.15, 19:05:05 von Daniel_Düsentrieb »

Danke dir !
was soll mir das  [???] Smiley  sagen ?  ::)
Eine Wertung zu diesem PC Vaio oder ist eine  bzw. diese   Nr. von Bedeutung, bei der Treiberauswahl ?
Ich hatte nach näheren Angaben zum Gerät (Rückwand) gesucht aber nichts entdecken können.

Chipsatztreiber ? :o jetzt wird's mir doch zu kompliziert ! Ich werde mir lieber Hilfe suchen. Mit deiner Vorleistung zu den Links, dürfte es wohl nicht ewig lange Zeit kosten.

Ganz herzlichen Dank ! Daniel Düsentrieb  ;D

Ob dein Sony-Vaio (den du als "Tap-20" vorstellst) der von Daniel_Düsentrieb angebotenen Modell entspricht - das solltest du mit der Sony-Modellbezeichnung auf einem Etikett auf der Bodenschale vergleichen.

Unter "Tap-20" bietet Sony jedenfalls keine Treiber-Downloads an!
Da der Leser in der Ferne deine Technik nicht sieht, kann nicht mit Bestimmtheit ausgesagt werden ob die Nummer für das Modell stimmt - daher der "Unsicherheits-Smiley"


Da sich dein Windows-8.1 noch starten läßt, öffne den Ordner Zubehör / Systemprogramme / Systeminformationen -> dort findest du die genaue Bezeichnung von Sony auf jeden Fall
(Systemüberblick)
Vergiß nicht, daß der Einsatz von Tools zum Entfernen von Toolbars
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-407828-0.html
beitragen kann, solche von dir beschriebenen Erscheinungen zu beseitigen.

Auch die "Festplattenbereinigung" sollte in zeitlichen Abständen mal durchgeführt werden.
(Nicht immer sind es nur fehlende oder beschädigte Treiber zu Hardwarekomponenten, die sich nachteilig auswirken können.)

Ach so, ok ! Ich schau dann mal .......
Auch dir ein dickes D a n k e für diese Hinweise.
Das mit der Nr. hatte ich mir schon beinahe denken können aber wie gesagt, gestern nichts am Gerät gefunden.

Ich schau dann nochmals, Danke !

Gruß K. !


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
SVJ2021E9E <-- das ist die europäische Modellbezeichnung. Es gibt auch andere Modelle (Australien zum Beispiel), ob da allerdings seitens der Hardware ebenfalls die verlinkten Treiber passen, weiß ich nicht. Daher die Nachfrage mit der Modellbezeichnung.

Hallo !

Seht ihr, genau dieses Insider Wissen fehlt mir generell.
ok, habe jetzt die Typ Nr. gefunden: SVJ 202  keine weiteren Ziffern oder Buchstaben.
Heißt das jetzt, es ist ein anderer Treiber als der o.g. notwendig ?

Ach ja und deine Vermutung, 64-Bit-Betriebssystem, stimmt auch !
Könntet ihr mir bitte nochmals antworten ?

Es wäre schon einfacher für meinen Helfer, wenn die richtigen Treiber schon mal gefunden wurden.

Danke soweit ! Ich melde mich hier wieder, sobald die Aktion Erfolg hatte  :)

Gruß und schönes WE !    K.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die passenden Treiber sind in meiner Antwort #1 verlinkt. Viel Erfolg! :)

Hi, ich bin es nochmals  ;)
Du hattest recht ( Daniel Düsentrieb, niedlich  ;D ) !!!
Habe jetzt doch noch die vollständige Modell Nr. im Vaio Care entdeckt und auch gleich die Festplattendefragmentierung und Arbeitsspeichertest( ok ! ) durchgeführt.

Modellname:  SVJ 2021E9E WI

Jetzt kann es dann losgehen  :)
Nochmals dir / euch ganz herzlichen Dank !  K.

 

Hallo, ich bin es nochmals  ;)

Ich hoffe meine weitere Nachfrage findet wieder einen Helfer  ;D

Frage: Ist es wirklich möglich( sollte ich dem bereits seit Wochen zum Upgrade auf Win.10 aufgeforderten Hinweis folge leisten ), dass dann automatisch die aktuellen Treiber gesucht und installiert werden ?

Hintergrund: Habe in einem Windows Forum einen Thread verfolgt, indem das behauptet wird.

hier ein Auszug:( den enspr. Link darf ich ja nicht ? )

@witek: Mein alter Notebook ist ein Modell aus dem Jahre 2010. VAIO VGN-FW54M mit Windows 7 64-Bit.

Upgrade auf Windows 10 erfolgreich. Auch danach die Neuinstallation erfolgreich. Windows hat alle Treiber automatisch installiert.

NewRaven am 13.08.15 um 12:43 Uhr
@witek: meine Freundin konnte ebenfalls ihren Sony VAIO E Series (VPC-EH2H1E) problemlos upgraden. Normal ist auf dem Gerät Windows 7 HP installiert. Es hat per Windows Update unter Windows 10 sogar mehr Treiber selbst gezogen und installiert als bei Windows 7. Allerdings war es halt wirklich ein Upgrade, Windows 10 wurde nicht komplett neu installiert. Inwiefern also Treiber von Windows 7 für speziellere Komponenten wie das Touchpad einfach weiter verwendet wurden, kann ich nicht sagen. Chipsatz-, Grafik- und Soundkartentreiber wurden jedenfalls aktualisiert

Was meinen die Spezis unter euch dazu ?
Könnte das auch bei meinem Tap20 funktionieren ?

Andererseits habe ich auch schon gelesen, dass Windows10 noch nicht ausgereift ist und man damit bis Januar warten sollte.

Blöde Fragen, ich weiß, ich bitte um Nachsicht !  ;D

Gruß K.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke erstmal für deine Rückmeldung. :)

Ein Upgrade auf Windows 10 kannst du selbstverständlich gerne durchführen, hier sollte es auch keine Probleme geben und die erforderlichen Treiber werden i.d.R. automatisch über das Internet gesucht und installiert.

Solltest du allerdings bisher mit Windows 8.1 zufrieden sein und alles läuft wie es soll, dann würde ich an deiner Stelle lieber mit dem Upgrade warten, denn Win 10 hat hier und da schon noch ein paar kleine Macken.

Oh das ging aber fix, Danke !

Ja eigentlich hatte ich mit Win 8/1 bislang keine Probleme, bis eben auf diese USB Treiber Anzeige.(gelb. Ausrufezeichen) Wenn ich diesen Treiber nicht unbedingt brauche, was soll's.....
Also werde ich nachfolgend eingeblendete Upgrade- Hinweise zu Win.10, weiterhin ignorieren und damit besser bis zum neuen Jahr warten.

Beim Stöbern hier auf computerhilfen.de, habe ich soeben etwas Wertvolles für mich gefunden:

" Computerkurs für Einsteiger "

Ein dickes Lob den Betreibern dieser Seite !!!!!
Hier kann ich mir wirklich fehlendes Wissen (techn.Begriffe und Zusammenhänge), weil  verständlich erklärt, versuchen anzueignen.
Das ist wirklich sehr gut gemacht, toll !

Danke und Gruß !  K.

Hallöchen  ;D  da bin ich wieder !

So die Chipsatztreiber sind ( dank euer PC Einsteigerkurs sowie Englisch Wörterbuch ) installiert :D

Jetzt finde ich zwar auf dem ersteren Link jede Menge Treiber für meinen svj2021e9e zum downloaden aber nicht die Bezeichnung " USB-IF xHCI USB Host Controller "  [???]

ich möchte euch doch noch einmal bitten, mir hier nochmals weiter zu helfen.

Gruß !   K.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

die Treiber für den USB Host Controller sind im Chipsatztreiber enthalten. Werden nach der Installation noch Fehler im Gerätemanager angezeigt?

Falls ja, lade dir die Treiberaktualisierungs-Software direkt von Intel herunter. Damit wird geprüft, ob aktuellere Treiber als die von Sony angebotenen zur Verfügung stehen (wovon ich sowieso ausgehe).

http://www.intel.com/p/de_DE/support/detect?iid=dc_iduu

Einfach das kleine Tool downloaden und den Anweisungen folgen... Viel Erfolg!

« Letzte Änderung: 19.10.15, 17:17:33 von Daniel_Düsentrieb »

Danke für,s helfen !

Ja, nach dem Neustart habe ich gleich nachgesehen, das Dreieck rührte sich nicht von der Stelle ! ......lach

Ok !!!! ich versuche dann diese Möglichkeit auch ! bis morgen  dann...... bin gespannt 


« Windows 7: PC lässt sich nicht mehr einschaltenIst NVIDIA GeForce GF8400GS ein Ersatz für GeForce 6600? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Tablet PC
Der Begriff Tablet-PC wurde 2001 von Microsoft eingeführt und bezeichnet einen tragbaren (Windows-)Computer mit Touch-Bildschirm. Eingaben lassen sich per Tastatur u...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...