Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

HP laserjet 1200

Ich habe seit heute den Laserjet 1200 aber leider ohe Handbuch...
Mein PC nimmt den Drucker zwar an aber er druckt nicht, denn am drucker leuchtet die ganze zeit ein orangenes Licht!
BItte wenn jemand eine Lösung für mein Problem hat, meldet euch!!
danke



Antworten zu HP laserjet 1200:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, dann hat der Drucker vielleicht ein Problem. Papierstau oder keinen Toner drin

« Letzte Änderung: 06.10.04, 11:13:24 von rolwei »

das kann wohl nur jemand mit dem gleichen Drucker beantworten . oder die Web-Seite des Herstellers .

« Letzte Änderung: 05.10.04, 21:21:42 von hckroll »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Blinkt das Lämpchen bereits beim Einschalten permanent? Wenn ja, kontrolliere bitte, ob der Toner ordnungsgemäß eingesetzt wurde, ob der Deckel des Druckers ordentlich geschlossen ist & ob die Papierlade richtig drinnensteckt!

Trenne die Verbindung zwischen Computer & Drucker, teste den Drucker, indem Du die Online-Taste (oder so ähnlich) so lange drückst, bis die grüne Lampe leuchtet & der Drucker zu drucken beginnt. Es sollte dann eine Testseite rauskommen. Wenn das der Fall ist, funktioniert der Drucker ordnungsgemäss.

lg mohei

frage drucker neu gekauft?
alle styropor blöcke raus genommen drucker auf den kopf drehen da manchmal kleine brösel reinfallen.

toner neu eingesetzt? lasche rausgezogen?  
gebraucht:
wenn drucker nach dem einschalten erst auf grün geht dann auf gelb.. toner herraus nehmen papier entfernen reinschauen ob nicht doch irgendwo ein fetzen papier drinsteckt..
alles aus schalten am besten vom strom nehmen 22 23 24. papier toner klappe zu. strom! nicht vergessen. drucker druckt immer noch nicht ein papier in den einzel blatt schacht setzten noch mal probieren.
wenn das auch nichts bringt. wenn zur hand einen neuen toner rein setzen. an sonsten würde sagen vorbeibringen. aber.... ;)

Ja kann mich da nur anschließen. Wenn du von vorne auf den Drucker schaust, kannst du die linke Verkleidung abnehmen. Schau mal ob die wieder richtig sitzt.
P.S. Ich suche schon ewig eine Software CD von diesem Drucker. Besitzt du eine?

Hallo

@ Kalle4711: Schau doch einmal unter der HP-Website hier:
 http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Home.jsp?&lang=de&cc=ch&prodTypeId=18972&prodSeriesId=29789&submit.y=0&submit.x=0&lang=de&cc=ch

Ist halt auf Englisch aber die Drivers und Software wären da zum Heruntreladen

@Lena

Auf dieser Seite gibt es auch Problemlösungen einfach enmal schauen

Hi
"Ja kann mich da nur anschließen. Wenn du von vorne auf den Drucker schaust, kannst du die linke Verkleidung abnehmen. Schau mal ob die wieder richtig sitzt.
P.S. Ich suche schon ewig eine Software CD von diesem Drucker. Besitzt du eine?


Gefunden bei http://www.computerhilfen.de"
war ein guter Tip, hinter der Verkleidung liegt nämlich das Ende der Datenleitung (Stecker) der war bei mir lose - Fehler behoben :-)


« Neuer Laptop, CD Laufwerk geht nichtBluescreen wenn PC mit Beamer verbunden ist »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!