Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC geht nach einger Zeit von selbst aus und "hängt" beim hochfahren

Moin zusammen,

 

ich habe ein paar Problem mit meinem PC und hoffe, dass man mir hier helfen kann.

Mein System:

Windows 10 64-bit
intel i7-4770 3.50 GHz
GeForce GTX760 (Windforce)
16 GB Ram
MSI Z87-G45

Alle Treiber (auch Bios) sind aktuell

Es begann vor einigen Wochen, als mein PC anfing, beim Starten zu „haken“. D.h. nach Betätigen des Power Knopfes erwachte der PC für eine Sekunde zum Leben, dann passierte einige Sekunden gar nichts (als ob der PC keinen Strom hätte), schließlich fuhr den PC dann normal hoch. Ein normales Arbeiten/Spielen war dann möglich. Einmal stürzte der PC dann während der Spielens ab (kein Bluescreen, sondern also ob jemand den Stecker gezogen hätte). Irgendwann war es dann so weit, dass der PC ab und zu gar nicht mehr startete. Der Einschaltknopf wurde gedrückt, es passierte aber gar nichts (als ob der PC keine Verbindung zum Strom hätte).

Die wahrscheinlichste Fehlerquelle (so meinte ich zumindest) war das Netzteil, also tauschte ich das Cougar Netzteil gegen ein be quiet 600W (silber) aus und verkabelte es. Am Tag des Anbaues klappte alles wunderbar und ein normales Arbeiten mit dem PC war wieder möglich. Am nächsten Tag machte ich den PC zu. An diesem Tag stürzte der PC dann ständig nach circa 20 Minuten Betreib ab, vier Mal in Folge. Egal, ob beim Spielen oder beim Arbeiten in Word. Gestern tauschte ich zur Sicherheit das Stromkabel aus und habe die Kabelanschlüsse im PC noch mal auf korrekten Sitz geprüft, die Lüfter/den Kühler habe ich vorsichtig abgesaugt. Hat aber nichts gebracht: ich hatte weiter Probleme beim Hochfahren (Der PC sprang zwar an, das Monitorbild blieb aber schwarz. Nach erneutem Starten fuhr der PC normal hoch) under der PC geht nach 20 Minuten von selbst aus.

Die Temperatur (CPU + GPU) blieb laut HWMonitor in normalem Bereich und bei einem Stresstest (Heavy Load) passierte nichts Außergewöhnliches.

Irgendeine Idee, wo die Ursache des Problems liegt?



Antworten zu PC geht nach einger Zeit von selbst aus und "hängt" beim hochfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal jeden Ram Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot. Möglicherweise ist ein Riegel defekt und verursacht die Abstürze. Es kann aber auch sein, dass das Board die Ursache ist. Das könnte man herausfinden, indem man mit einem anderen Board testet (ist aber eher schwierig, da nicht jeder solche Komponenten zu Hause liegen hat).


« Code 19Extreme FPS Verluste | unsinnige Ergebnisse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!