Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Backplate der Grafikkarte berührt Tower vom CPU-Kühler

Hallo,

habe gestern voller Vorfreude die neuen Teile für meinen neuen Rechner erhalten:
i5-6500
Gigabyte B150M-DS3P
Gigabyte 1060 6gb
EKL Alpenföhn Brocken 2
BeQuite pure power 9 500w
Nanaoxia deep silence 3

Nach dem ganzen einbaue des Mainboards und des Brocken 2 stellte ich fest das der Tower des CPU Kühlers bzw. die Klammer die den Lüfter daran festhält schon mm genau an dem pci 16x Steckplatz für die Grafikkarte anliegt, daraus hervor geht ja das die Backplate/Rückseite der Grafikkarte den Tower des CPU Kühlers bzw. die Klammer mit der der Lüfter an den Tower befestigt ist berührt.
Nun wäre meine Frage ist dies rein aus Elektronischer sicht unproblematisch?
Natürlich habe ich schon gegoogelt, an manchen Stellen steht "Achtung Kurzschlussgefahr Gummistück, Papstreifem öä dazwischen" oder wiederrum dass dort ja nichts leitendes ist.
Was trifft den nun zu? Wenn ersters kann ich dann wirklich einfach en Gummi, Papstreifem oä dazwischen fixieren.

Vielen Dank schonmal.



Antworten zu Backplate der Grafikkarte berührt Tower vom CPU-Kühler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab sowas ähnliches schon mal bei nem anderen rechner (non windows) gehabt, da waren 2 steckkarten so groß das die sich berührten. einfach nen festes stück pappe dazwischen und der läuft heute noch.

Alles klar, vielen Dank.
Ja wenn er heute noch läuft bin ich äußerst zufrieden :D

Also die Kurzschlussgefahr ist hier naheliegend. Schließlich können durch die Berührung mit dem metallischen Kühlkörper Leiterbahnen/Lötpunkte auf der Grafikkarte überbrückt werden.

Wenn die Backplate deiner Grafikkarte aus Kunststoff ist, musst da aber eigentlich nix machen.

Die Backplate ist leider nicht aus Kunststoff, sondern man sieht noch richtig schön die Lötpunkte :(
Wie soll ich das jetzt am besten handeln?
Wirklich ben anderen Kühler (einbau wieder von Anfang an könnte im Strahl bei dem Gedanken *****)
En Gummi Stückchen dazwischen oder schafft was anderes eventuell abhilfe?

Pappe oder Kunststoff und dieses Material mit einem Klecks Heißkleber fixiert - so wird doch ein Kurzschluß auch verhindert.

So System läuft jetzt, es kamen einfach zwei alte Papp/Papier Anleitungen dazwischen.
Auf der einen Seite musste leider die Lüfterklammer zur Montage des Lüfters an den Tower entfernt werden, hält an sich aber trotzdem.
Im Idle ist er auf knapp über 20 grad und ist so leise, man fragt sich isser überhaupt an :D

Danke nochmals für die Hilfestellungen.


« Nvidia GTX 1070 wird nicht erkanntNach neueinbau von neuer Grafikkarte, auch mit der alten kein Bild »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

CPU
Siehe Prozessor ...